Geralt (mit Yennefer)

Geralt (mit Yennefer), Kater aus Spanien, Profilbild
ID 4082
Name Geralt (mit Yennefer)
Rasse Russich-Blau-Mix
Farbe weiß blau
Geschlecht männlich
Alter geboren ca. Sommer 2021
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Es gibt Dinge, die einfach zusammengehören. Bei denen man sich das eine ohne das andere nicht vorstellen kann und bei denen man eines ohne das andere als unvollständig betrachtet. Genauso verhält es sich mit Geralt (geboren ca. Sommer 2021) und Yennefer (geboren ca. Sommer 2021).

Ihre außergewöhnliche Namen haben sie übrigens einer lieben Namenspatin zu verdanken. Durch ihre Spende hat die Patin den beiden zauberhaften Katzen nicht nur ihren Namen geben dürfen. Sie trägt dadurch auch einen wesentlichen Teil zu ihrer täglichen Versorgung bei. Vielen Dank dafür!

Beide hatten einst ein gemeinsames Zuhause bei einer Familie, die sie aus Gründen, die wir nicht nachvollziehen können, einfach in einem fremden Garten ausgesetzt hatten. Stellt euch nur einmal vor, ihr würdet von den Menschen, denen ihr am meisten vertraut, die ihr bedingungslos liebt, einfach irgendwo „abgestellt“ wie ein Stück Sperrmüll... Zum Glück wurden Yennefer und Geralt von Tierschützern gefunden und leben derzeit bei uns. Allerdings merkt man ihnen an, dass sie so gerne wieder eine eigene Familie, ein eigenes Zuhause hätten, denn auf der Finca bekommen sie einfach nicht die Aufmerksamkeit, aber auch die Ruhe, die sie bräuchten.

Ein Blick in Geralts Augen und man ist verzaubert, da kann selbst der gleichnamige Hexer einpacken. Es ist, als hätte sich die Natur nicht zwischen einem frischen Blau und einem schimmernden Grün entscheiden können und daher einfach beide Augenfarben vergeben. Umrahmt wird Geralts hübsches Gesicht von edlem Grau und strahlendem Weiß.
Der kleine Kerl ist also mindestens genauso zauberhaft wie sein Namensvetter aus Riva, aber wir möchten behaupten, dass er am Ende tatsächlich der größere Held von beiden ist – denn unser Geralt ist ein FeLVie, das heißt, er trägt das FeLV-Virus in sich. Der FIV Test ergab zum Glück ein negatives Ergebnis.
Derzeit geht es ihm aber gut, und damit es hoffentlich auch über viele Jahre so bleibt, wäre es für Geralt besonders wichtig, schon bald ein schönes Zuhause zu finden, in dem er zur Ruhe kommen und sich rundum wohl fühlen kann.
Geralt hat jedoch eine Auflage: Er möchte unbedingt mit seiner Freundin Yennefer zusammenbleiben und mit ihr ins neue Zuhause ziehen. Andere Katzen sollten aufgrund von Geralts positiven FeLV Ergebnis aber nicht im Haushalt vorhanden sein.

Yennefer ist eine wunderschöne kleine Grazie, die mit schüchternen grünen Augen verzweifelt in die Welt schaut und, im Gegensatz zu Geralt, nicht positiv auf FeLV getestet wurde. Normalerweise vermitteln wir FeLV positive Tiere nie zu negativen
Katzen, da eine Übertragung des Virus u.a. durch Blut und Speichel erfolgen kann, bei Geralt und Yennefer machen wir jedoch die eine große Ausnahme, da wir sehen, wie sehr die beiden aneinander hängen und wie unglücklich sie jeweils ohne ihr Kumpelchen wären. Auch Yennefer FIV Test war negativ.

Die Suche nach einem Zuhause ist für die beiden zutraulichen und den Menschen sehr zugewandten Katzen äußerst dringend, da sie aufgrund von Geralts FeLV auf der Finca nur separiert von den anderen Katzen in einem Käfig gehalten werden können. Das ist auf die Dauer natürlich absolut kein vertretbarer Zustand und stresst die beiden Pechvögel nur noch mehr.

Wer verliebt sich in dieses Traumpaar und gibt ihm die Chance, zusammen ein neues Leben in einer Familie zu beginnen, die die beiden als das behandelt, was sie sind – Familienmitglieder?
Bei ihrer Ausreise sind Yennefer und Gerald kastriert, geimpft und gechipt. Bis es soweit ist, freuen wir uns auch über liebe Paten, die ihre Versorgung finanziell unterstützen.
Eingestellt am 15.07.2022
Aufenthaltsort Spanien
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise <keine>
Pate(n) Natalia I. (Patin,Namenspatin)
Fotos Geralt (mit Yennefer), Kater aus Spanien, Bild 1