Feivel

Feivel, Kater aus Spanien, Profilbild
ID 4051
Name Feivel
Rasse EKH
Farbe rotweiß getigert
Geschlecht männlich
Alter geb. ca. Juni 2022
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Diese kleine Fellnase hatte großes Glück. Das Kätzchen (geb. ca. Juni 2022) verbrachte die ersten Wochen seines Lebens mit der Mutter und einem Geschwisterchen in einer Gegend, die für Katzen enorm gefährlich ist. Tierschützer fanden das Trio und brachten die drei Tiere zu unseren Kollegen in Südspanien. Dort werden die drei aktuell aufgepäppelt, damit sie schon bald in Deutschland ihr Für-Immer-Zuhause finden können.

Ob es sich bei diesem kleinen Racker um ein Mädchen oder einen Jungen handelt, wird sich noch herausstellen. Fakt ist: Das knuffige Wollknäuel hat in jedem Fall schon einen Namen. Sollte das Tier männlich sein, wird es Feivel heißen. Ist es ein Weibchen, so wird es den Namen Madita tragen. Eine liebe Patin entschied sich für die beiden schönen Namen und trägt mit ihrer Spende gleichzeitig dazu bei, dass das Kätzchen bestens versorgt werden kann. Lieben Dank!

Für eine Vermittlung ist es aktuell noch ein wenig zu früh. Die kleine Maus muss noch ein wenig wachsen – und kann das zum Glück an der Seite ihrer Mutter machen. Sobald das Tier die Kinderschuhe verlässt, steht einem Umzug nach Deutschland nichts mehr im Wege.

Vor der Ausreise wird das Kätzchen auf FIV und FeLV getestet – sowie gechipt, geimpft und kastriert. Bevor es zur Vermittlung kommt, würde Feivel / Madita sich sehr freuen, wenn weitere Paten mit einer Spende zur Versorgung beitragen würden.

Update 26.09.2022: Es ist ein kleines Katerchen und heißt daher nun Feivel.
Eingestellt am 20.06.2022
Aufenthaltsort Spanien
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise <keine>
Pate(n) Corinna H. (Namenspatin)
Fotos Feivel, Kater aus Spanien, Bild 1
  Patenschaft für diese Katze übernehmen
Geschenk-Patenschaft für diese Katze beantragen