Snoopy

Snoopy, Kater aus Spanien, Profilbild
ID 4044
Name Snoopy
Rasse EKH
Farbe schwarz-weiß
Geschlecht männlich
Alter geboren ca. Mai/Juni 2022
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Jetzt will Snoopy (geboren ca. Mai/Juni 2022) endlich durchstarten. Die ersten Wochen im Leben des kleinen Rackers verliefen sehr holprig. Tierschützer fanden ihn und eine weitere kleine Katze (vermutlich die Schwester) nur wenige Woche nach der Geburt auf der Straße. Von Muttertieren fehlte jede Spur.

Sowohl Snoopy als auch seine Begleiterin Patti hatten extremen Katzenschnupfen.
Seine Mitstreiterin hatte es noch heftiger erwischt als Snoopy. Patti verlor im Kampf mit der gefährlichen Krankheit ihr Augenlicht. Snoopy hatte Glück. Der kleine Mann kämpfte tapfer und überstand die Krankheit ohne schlimme Folgen.

Jetzt ist Snoopy topfit und will der ganzen Welt zeigen, was in ihm steckt. Der kleine Junge muss noch ein wenig wachsen, bis er vermittelt werden kann. Doch den ersten wichtigen Schritt zu einem glücklichen Leben hat er schon vollzogen: Er hat einen Namen erhalten. Eine liebe Patin schenkte Snoopy mit ihrer Namenspatenschaft nicht nur den schönen Namen. Sie hat mit ihrer Spende auch einen erheblichen Anteil an Snoopys täglicher Versorgung. Herzlichen Dank!

Jetzt braucht Snoopy nur noch ein ganz klein wenig Geduld – und dann steht seinem Umzug in ein Für-Immer-Zuhause nichts mehr im Wege.

Vor seiner Ausreise wird der kleine Stubentiger auf FIV und FeLV getestet – sowie gechipt, geimpft und kastriert.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten Snoopys Versorgung finanziell unterstützen.
Eingestellt am 08.06.2022
Aufenthaltsort Spanien
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise <keine>
Pate(n) Sonja W. (Namenspatin), Maike Z.
Fotos Snoopy, Kater aus Spanien, Bild 1 Snoopy, Kater aus Spanien, Bild 2 Snoopy, Kater aus Spanien, Bild 3
  Patenschaft für diese Katze übernehmen
Geschenk-Patenschaft für diese Katze beantragen