Rio

Rio, Kater aus Spanien, Profilbild
ID 4031
Name Rio
Rasse EKH
Farbe rot getigert
Geschlecht männlich
Alter geboren ca. Juni/Juli 2022
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Zumindest optisch mögen Puya und Rio (geboren ca. Juni/Juli 2022) sehr unterschiedlich sein. Doch die beiden Katzenkinder eint das gleiche Schicksal. Unmittelbar nach ihrer Geburt wurden die beiden Racker von Tierschützern auf der Straße gefunden. Von ihrer Mama fehlte jede Spur.

Und so nahm unsere spanische Kollegin die beiden Babys in ihre Obhut und päppelte sie auf. Währenddessen schenkte eine liebe Patin den beiden Fellnasen ihre schönen Namen. Der Name Puya des kleinen Siam-Mix stammt aus dem Persischen und bedeutet „der Suchende“ – in der Hoffnung, dass bei der Suche nach einem tollen Zuhause aus ihm schon bald „der Findende“ wird. Und Rotschopf Rio wurde nach Rio Reiser benannt – auf dass er bei lieben Menschen der König in Deutschland wird. Mit ihrer Spende trägt die Patin zudem einen großen Teil dazu bei, dass die Versorgung der beiden sichergestellt werden kann. Vielen schnellstmöglich Dank dafür!

Da sie noch so klein sind, können wir zu ihrem Charakter nicht viel sagen.
Vor ihrer Ausreise werden sie auf FIV und FeLV getestet – sowie gechipt, geimpft und kastriert.
Bis es zur Vermittlung kommen kann, müssen Puya und Rio noch ein wenig wachsen.
Bis dahin würden sie sich sehr freuen, wenn weitere Paten sich mit einer Spende an der Versorgung der beiden Kumpel beteiligen würden.
Eingestellt am 03.06.2022
Aufenthaltsort Spanien
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise <keine>
Pate(n) Christa W.-B. (Namenspatin)
Fotos Rio, Kater aus Spanien, Bild 1
  Patenschaft für diese Katze übernehmen
Geschenk-Patenschaft für diese Katze beantragen