Marcelo (mit Catarina)

Marcelo (mit Catarina), Kater aus Spanien, Profilbild
ID 3944
Name Marcelo (mit Catarina)
Rasse Russisch-Blau-Mix
Farbe weiß-blau
Geschlecht männlich
Alter geb. ca. Juli 2021
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Man sollte meinen, als Tierschützer gewöhnt man sich irgendwann an die vielen tragischen Schicksale, die manche Katzen zu uns führen. Dennoch erlebt man immer wieder Fälle von menschlicher Grausamkeit, die fassungslos machen.

Auf das Geschwisterpärchen Catarina und Marcelo (beide geboren ca. im Juni 2021) trifft das leider zu: Sie wurden als Babys im Müllcontainer „entsorgt“. Zwei hilflose, schutzbedürftige Lebewesen, die in der Müllpresse grausam zerquetscht worden wären.
Aus leidvoller Erfahrung haben es sich viele Tierschützer bereits angewöhnt, Mülltonnen auf unerwünschten Nachwuchs zu untersuchen. Somit wurden die kleine Tigerin Catarina und ihr Bruder Marcelo zum Glück vor einem qualvollen Ende bewahrt.

Die beiden konnten somit behütet aufwachsen und haben sich sehr gut entwickelt. Äußerlich würde man nicht vermuten, dass es sich bei den Katzenkindern um Geschwister handelt: Lediglich das puderweiße Schnäuzchen, eine pinke Nase und ihre goldgrüne Augenfarbe verbindet die beiden optisch.
Fern jeder Äußerlichkeit teilen die beiden ein besonderes Band – kein Wunder, während der Zeit in der stickigen, dunklen Mülltonne hatten sie ja nur sich gegenseitig.
Marcelo und Catarina hängen sehr aneinander: Sie putzen sich liebevoll und schlafen meist eng aneinander gekuschelt. Doch wie es sich für Katzenkinder gehört, geht es nicht immer so harmonisch zu: Auch Fangenspielen, Jagen und Raufen will schließlich gelernt sein. Dessen muss man sich als Tierliebhaber bewusst sein: Mit jungen Katzen im Haus kann es heiß hergehen. Und manche Verfolgungsjagd führt dann schon einmal quer übers Sofa.

Da sich die Geschwister so gut miteinander verstehen, bringen wir es nicht übers Herz, die beiden zu trennen, auch, wenn das die Vermittlung schwieriger macht: Marcelo und Catarina möchten ihr neues Zuhause (und die Herzen ihrer Familie) nur gemeinsam erobern.

Da die beiden mit anderen Katzen aufgewachsen sind, sind sie auch ihren Artgenossen gegenüber aufgeschlossen, freundlich und verspielt.
Auch ihre Pfleger mögen sie gern, freuen sich über kleine Streicheleinheiten und natürlich Leckerchen. Catarina und Marcelo verschenken ihr Zutrauen jedoch nicht einfach so – in ihrem neuen Zuhause werden sie daher sicher ein wenig Zeit brauchen, um sich an die neue Situation zu gewöhnen und Vertrauen zu fassen. Schließlich haben sie schon einmal erlebt, dass Freundlichkeit und Treue seitens Zweibeinern keine Verständlichkeit ist.

Wir hoffen sehr, dass die beiden nicht ihre gesamte Kindheit im Tierschutzprogramm verbringen müssen. Irgendwo dort draußen gibt es Menschen, die das Vertrauen der Geschwister aufrichtig verdient haben. In Catarinas und Marcelos Herz ist noch viel Platz für jemanden, der sie lieb hat und ihnen auch in schwierigen Zeiten beisteht. Sind Sie dieser Mensch?

Bei ihrer Ausreise sind Marcelo und Catarina kastriert, geimpft und gechipt. Bis es endlich soweit ist, freuen wir uns auch über liebe Paten, die ihre Versorgung finanziell unterstützen.
Eingestellt am 23.01.2022
Aufenthaltsort
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise <keine>
Pate(n) Katharina P.
Fotos Marcelo (mit Catarina), Kater aus Spanien, Bild 1 Marcelo (mit Catarina), Kater aus Spanien, Bild 2 Marcelo (mit Catarina), Kater aus Spanien, Bild 3 Marcelo (mit Catarina), Kater aus Spanien, Bild 4
  Patenschaft für diese Katze übernehmen
Geschenk-Patenschaft für diese Katze beantragen
Vermittlungsanfrage für diese Katze starten