Catarina (mit Mawo)

Catarina (mit Mawo), Katze aus Spanien, Profilbild
ID 3943
Name Catarina (mit Mawo)
Rasse EKH
Farbe grau getigert/ weiß
Geschlecht weiblich
Alter ca. geb. Juli 2021
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Catarina (geb. 2021), unsere schöne Grautigerin mit puderweißem Schnäuzchen und Brust, kam zusammen mit ihrem Bruder Marcelo zu uns. In ihrem Zuhause unerwünscht wurden die beiden kurzerhand im Müllcontainer entsorgt. Sie wären grausam gestorben, hätten nicht Tierschützer sie ausfindig gemacht. Die sind immer wieder unterwegs und untersuchen Mülltonnen nach kleinen, hilflosen Katzen, die ihrem Schicksal ausgeliefert sind. Entweder verhungern oder verdursten die Kitten oder werden zerquetscht von dem ganzen anderen Müll, der auf sie geworfen wird.
Catarina und ihrem Bruder blieb das Gott sei Dank erspart. Sie wuchsen in Anas Obhut wohlbehütet auf. Und obwohl sie von Menschenhand einfach entsorgt wurden, lieben sie die Zweibeiner, finden es super, wenn sie Leckerlies und Streicheleinheiten bekommen. Anfangs hat Catarina auch sehr an ihrem Bruder gehangen – und umgekehrt -, so dass beide gemeinsam vermittelt werden sollten. Aber weil es bei Ana ja auch so viele andere tolle Katzen und Kater gibt, hat sich Catarina kurzerhand einen besten Freund gesucht, mit dem sie noch viel besser kann, als mit ihrem Bruder. Und das ist der kleine Mawo.

Graupelz Mawo (geb. 2021) teilt Catarinas Schicksal. Auch er wurde als Baby in der Mülltonne entsorgt. Auch seine Rettung war im Grunde nur Zufall. Der kleine Mann wusste anfangs nicht so recht, was er von Menschen halten soll - ist nach seinem Start ins Leben auch irgendwie klar. Seine ersten Erfahrungen mit Zweibeinern waren schließlich nicht gerade die besten Bewerbungskriterien für Liebe und ein schönes Zuhause. Entsprechend eingeschüchtert zeigte sich Mawo anfangs in Anas Obhut. Doch das gehört mittlerweile der Vergangenheit an.

Weil Catarina und Mawo sich so gut verstehen, quasi ein Herz und eine Seele sind, sollen sie nun gemeinsam in ein neues Zuhause ziehen. Die beiden werden womöglich eine Zeit zur Eingewöhnung brauchen – das Vertrauen in Menschen haben sie wahrlich nicht verloren, aber natürlich wissen sie aufgrund ihrer jeweiligen Geschichte, dass man nicht jedem Menschen vertrauen sollte. Da darf man dann aber gerne mit Leckerlies bestechen. Sind sie dann einmal aufgetaut, ist festhalten angesagt: Junge Katzen und Kater können wahre Wirbelwinde sein, die auch vor Blumentöpfen, Tischen und Regalen (samt aller Deko) nicht halt machen. Wer also Schwung in sein Leben holen will, der darf sich ganz auf Catarina und ihren besten Freund verlassen.

Bei der Ausreise ist Catarina kastriert, geimpft und auf FIV und FeLV getestet sowie gechipt. Bis zur Vermittlung freuen wir uns über Paten, die uns bei ihrer Versorgung unterstützen.

Eingestellt am 23.01.2022
Aufenthaltsort
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise <keine>
Pate(n) Katharina P.
Fotos Catarina (mit Mawo), Katze aus Spanien, Bild 1 Catarina (mit Mawo), Katze aus Spanien, Bild 2 Catarina (mit Mawo), Katze aus Spanien, Bild 3 Catarina (mit Mawo), Katze aus Spanien, Bild 4
  Patenschaft für diese Katze übernehmen
Geschenk-Patenschaft für diese Katze beantragen
Vermittlungsanfrage für diese Katze starten