Lucy

Lucy, Katze aus Spanien, Profilbild
ID 3913
Name Lucy
Rasse EKH
Farbe grau getigert/ weiß
Geschlecht weiblich
Alter geb. ca. 02/2021
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Die von Tierschützern betreuten Katzenkolonien bieten unfreiwilligen Streunern eine Anlaufstelle, um wenigstens ab und zu ein volles Bäuchlein zu bekommen. Für uns bieten sie die Möglichkeit, Kastrationsprojekte durchzuführen und zu schauen, ob ein Tier ganz dringend Hilfe benötigt.

Lucy war eines dieser Tiere. Das kleine Kitten (geboren ca. im Februar 2021) war viel zu früh ausgesetzt worden und schwer krank. Als die Tierschützer das kleine Elend entdeckten und zu Ana brachten, hatten sie wenig Hoffnung. Lucy war so schwach und zart. Es ist kaum zu glauben, dass es Ana gelungen ist, die Kleine durchzubringen. Dafür kämpfte sie Tage und Nächte um das kleine Katzenleben, bis Lucy endlich über den Berg war. Offensichtlich schlummert in dem kleinen Katzenmädchen eine wilde Kämpferin, die sich mit ihren winzigen Pfötchen fest ans Leben krallte.

Eine liebe Patin hat Lucy nicht nur einen wunderschönen Namen geschenkt, sondern mit ihrer Namenspatenschaft auch den Grundstock für ihre Versorgung und Pflege gelegt. Wenn das kein hoffnungsvoller Start in ein ganz neues Leben ist.

Nun, da Lucy gesund und etwas größer ist, kommt die kleine Kriegerin in ihr öfter zum Vorschein – nämlich beim Spielen und Toben mit den anderen Katzenkindern. Wenn man beobachtet, mit welcher Hingabe und purer Lebensfreude Lucy spielt, geht einem das Herz auf. Durch ihre Handaufzucht ist das hübsche Tigermädchen zutraulich und liebevoll zu Menschen. Sie freut sich über Streichel- genauso wie über Spieleinheiten.

Um ihr Glück perfekt zu machen, fehlt Lucy nur noch eines: Ein echtes Zuhause. Die Finca ist leider nicht der richtige Ort für Katzenkinder: Zwar werden sie hier versorgt und haben ein paar Spielgefährten, aber für ausgiebige Spiel- und Kuscheleinheiten mit Zweibeinern, wie Lucy sie sich unbedingt wünscht, ist einfach nicht genug Zeit übrig – schon gar nicht, wenn Ana bereits um das Überleben der nächsten Notfellchen kämpfen muss.

Leider wird es erfahrungsgemäß noch einige Zeit dauern, bis Lucy eine heißersehnte Anfrage erhält: Ihr Pelzchen ist wunderschön, aber optisch einfach nicht so auffällig wie der mancher Rassemixe. Doch wer genau hinsieht, erkennt, was für ein hübsches Katzenmädchen Lucy ist – innerlich und äußerlich. Noch dazu sieht ihr vorwitziges Schnäuzchen so aus, als hätte sie gerade am Milchtopf genascht. Einfach hinreißend!

Weil Lucy sehr sozial und verspielt ist, wird sie nicht in Einzelhaltung vermittelt. Katzenkinder brauchen unbedingt einen etwa gleichaltrigen Spielgefährten, mit dem sie toben, raufen und „in Katzensprache“ kommunizieren können. Falls im neuen Zuhause noch keine Fellnase vorhanden ist, bringt Lucy gerne einen Freund oder eine Freundin von der Finca mit und liefert Ihnen somit Niedlichkeit im Doppelpack.
Lucys Familie müsste zudem bewusst sein, dass Katzenkinder nicht nur goldig anzusehen sind, sondern auch viel Zuwendung brauchen und mitunter auch etwas anstrengend sein können. Als heranwachsendes Mädchen hat man nun mal auch ein paar Flausen im Kopf. Lange böse sein kann man Lucy allerdings nicht, wenn sie einen mit ihren großen grünen Kulleraugen ansieht und sich dann betont unschuldig über das weiße Schnäuzchen leckt.

Das große Glück, das Lucy durch ihre Rettung widerfahren ist, gibt sie mit allen vier Pfoten zurück: Ihre Familie holt sich mit diesem Katzenmädchen die pure Lebensfreude ins Haus. Wer möchte sein Zuhause um diese Extraportion Lebensglück auf vier Pfoten bereichern?

Bei ihrer Ausreise ist Lucy kastriert, geimpft und gechipt. Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten ihre Versorgung finanziell unterstützen, bis es soweit ist.
Eingestellt am 17.12.2021
Aufenthaltsort Spanien
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise <keine>
Pate(n) Eva B. (Namenspatin)
Fotos Lucy, Katze aus Spanien, Bild 1
  Patenschaft für diese Katze übernehmen
Geschenk-Patenschaft für diese Katze beantragen
Vermittlungsanfrage für diese Katze starten