Luna (mit Juvis)

Luna (mit Juvis), Katze aus Spanien, Profilbild
ID 3746
Name Luna (mit Juvis)
Rasse EKH
Farbe schildpatt
Geschlecht weiblich
Alter geb. ca. 03/2021
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Ein großes Abwasserrohr als Baby-Laufgitter – Not macht erfinderisch.
Eine Baustelle bietet mit den vielen herumliegenden Baustoffen zwar Gefahren, aber auch gute Versteckmöglichkeiten. Ihre Kinder hat eine kluge Katzenmutter vermutlich bereits in einem hochkant stehenden großen Rohr bekommen oder zumindest dort ausbruchssicher untergebracht. Der Besitzer des Neubaus tolerierte jedoch die kleine Familie nicht. Perrera-Mitarbeiter nahmen die sechs Babys mit, verständigten jedoch unsere spanische Tierschutzkollegin, die die Kleinen in ihre Obhut nahm.

Die Kitten (geb. ca. 03/2021) waren noch sehr klein und zart und hätten in der Perrera keine Chance gehabt.
Luna (luna = span. Mond), ein goldiges Schildpattmädchen, hat einen hellen Fleck auf der Brust, als würde ein Mondstrahl auf ihren Schokoladenpelz scheinen.

Schwesterchen Virna ist ein kleines Schneeflöckchen, das die ersten ungelenken Schminkversuche mit einem Kajalstift gemacht zu haben scheint. Ihr Ziel hat sie allerdings erreicht – sie zieht alle Blicke auf sich.

Die Brüder Martis und Micolo sowie die Schwesterchen Juvis und Ratona setzen ebenfalls auf einen kontrastreichen Black-and-white-Look und haben die schwarze Farbe nach Lust und Laune in ihrem weißen Fell verteilt. Jeder auf seine einzigartige und unverwechselbare Weise.
Eine/r süßer als die/der andere – ein wirklich wundervolles Sixpack.

Die sechs Racker mussten erst mal aufgepäppelt werden, um nach einem etwas holprigen Anfang einen richtig guten Start ins Leben zu bekommen. Und weil sie in den zurückliegenden Monaten so gute Fortschritte machten, sind sie nun bereit für ihre große Abenteuerreise. Dies allerdings nur zu zweit, denn Katzenkinder brauchen unbedingt Spielkameraden im gleichen Alter. Eine Einzelhaltung kommt für sie nicht in Frage.

Weil Luna sich mit Schwesterchen Juvis so prima versteht, vermitteln wir die beiden nur gemeinsam. Da die Süßen von klein auf großgekuschelt und gut sozialisiert werden, werden sie sich in ihrem neuen Zuhause schnell einleben und mit Mensch und Tier Freundschaft schließen. Luna und Juvis sind sehr menschenbezogen und zutraulich.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten uns bei der Versorgung von Luna und Juvis finanziell unterstützen, bis das Duo in sein Für-Immer-Zuhause zieht.

Eingestellt am 27.05.2021
Aufenthaltsort Spanien
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise <keine>
Pate(n) Nicole S.
Fotos Luna (mit Juvis), Katze aus Spanien, Bild 1 Luna (mit Juvis), Katze aus Spanien, Bild 2 Luna (mit Juvis), Katze aus Spanien, Bild 3 Luna (mit Juvis), Katze aus Spanien, Bild 4 Luna (mit Juvis), Katze aus Spanien, Bild 5
Videos
  Patenschaft für diese Katze übernehmen
Geschenk-Patenschaft für diese Katze beantragen
Vermittlungsanfrage für diese Katze starten