Tico (mit Ticu)

Tico (mit Ticu), Katze aus Spanien, Profilbild
ID 3702
Name Tico (mit Ticu)
Rasse EKH
Farbe schwarzweiß
Geschlecht unbestimmt
Alter geb. ca. 01/2021
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Selbst eine Perrera kann die Rettung bedeuten.

Das Leben von Straßenkatzen ist hart und gefährlich, da sie immer wieder den Attacken von Katzenhassern ausgesetzt sind. Selbst vor kleinsten Katzenkindern machen diese furchtbaren Angriffe und Misshandlungen nicht halt. Tico und Ticu (geb. ca. 01/2021) wurden geschlagen und konnten zum Glück von Mitarbeitern einer mit uns kooperierenden Perrera gerettet werden. Doch auch hier haben Kitten keine guten Chancen, so dass wir sie auf unsere Finca aufgenommen haben.

Das Tico und Ticu nicht die übliche Unbeschwertheit von Katzenkindern haben, ist bei ihren traumatischen Erlebnissen nicht weiter verwunderlich. Die beiden Schätzchen drücken sich vor Angst in die hinterste Ecke der Box und müssen jetzt erst einmal zur Ruhe kommen. Daher können wir momentan auch noch nicht sagen, ob es Mädchen oder Jungen sind.

Doch mit Liebe und ein wenig Geduld werden die beiden Schnäuzchen ihre Vergangenheit hinter sich lassen und in ein ganz neues und wunderbares Leben durchstarten können. Ihre Neugier wird ihnen mit Sicherheit neue Türen öffnen und auch den alterstypischen Spieltrieb kann man sich gut zunutze machen, um ihr Vertrauen zu gewinnen.

Katzenkinder gehören aber auch nicht auf die Finca sondern ganz schnell in ein richtiges Zuhause, wo sie im wahrsten Sinne des Wortes spielend großwerden.

Tico und Ticu werden besonders nach dem langen Transport nach Deutschland ihre individuelle Zeit für die Eingewöhnung brauchen und diese sollte man ihnen auch geduldig zugestehen. Doch mit zarten Liebkosungen und Streicheleinheiten werden sie ganz schnell auf den Geschmack kommen, wie großartig sich ein geborgenes Zuhause anfühlt.

Tico und Ticu möchten gerne auch zukünftig zusammenbleiben. Aber das süße Duo hätte gegen weitere Spielkameraden natürlich nichts einzuwenden.

Wer hat sich bereits in unsere beiden Zuckerschnuten verliebt?

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten Ticos und/ oder Ticus Versorgung finanziell unterstützen.
Eingestellt am 28.04.2021
Aufenthaltsort Spanien
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise <keine>
Pate(n) <keine vorhanden>
Fotos Tico (mit Ticu), Katze aus Spanien, Bild 1
  Patenschaft für diese Katze übernehmen
Geschenk-Patenschaft für diese Katze beantragen