Risketo (mit Pisky) (i)

Risketo (mit Pisky) (i), Kater aus Spanien, Profilbild
ID 3696
Name Risketo (mit Pisky) (i)
Rasse EKH
Farbe rot getigert
Geschlecht männlich
Alter geb. ca. 03/2014
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Immer ein paar Meter auf Abstand verfolgte Risketo (geb. 03/2014) einen Mann, der mit seinem Hund einen Spaziergang machte. Ging er ein paar Schritte schneller, lief auch Risketo rascher. Ganz offensichtlich suchte Risketo Kontakt und brauchte Hilfe. Vielleicht fand er nicht mehr nach Hause oder er war ausgesetzt worden, er kann es uns ja leider nicht erzählen. Jedenfalls erweichte er das Herz des Mannes und es gelang Risketo einzufangen und in unser Partnertierheim nach Madrid zu bringen.

Risketo wurde untersucht und er kann sich wirklich nicht wohl gefühlt haben, denn außer einer Zahnfleischentzündung hatte er sich auch noch eine Blasenentzündung zugezogen. Es sollte aber noch schlimmer kommen, denn er wurde zudem noch positiv auf FIV getestet. Blasenentzündung und Zahnfleischproblem wurden therapiert und es ist jetzt wieder alles ok.

Wohin nun mit dem armen Rotschopf?  Man dachte an Pisky, der alleine auf der Pflegestelle lebte und so wurde versucht Risketo mit ihm zu vergesellschaften. Das gelang perfekt und sehr rasch dazu und nun ist es eine frohe Gemeinschaft geworden. Beide mögen sich sehr und möchten auch nie mehr voneinander getrennt werden, die Freundschaftsbande sind eng gestrickt.

Risketo lässt auch zu Menschen keine Wünsche offen. Er hat einen bezaubernd liebenswerten Charakter und kommt zum Schmusen  auf den Schoß; selbst auf den Arm nehmen und umhertragen, darf man den lieben Kerl. Gemeinsames kuscheln im Bett ist unbedingt erwünscht.

Sein größter Wunsch ist es aber mit Pisky zusammen ein Zuhause zu finden. Beide verstehen sich sehr gut und Risketo ist für Pisky der Freund geworden, der ihm Halt gibt und an den er sich anlehnen kann.

Risketo wäre begeistert über einen gesicherten Balkon, den er zusammen mit Pisky nutzen könnte. Gemeinsame Ruhestunden auf einem warmen Sonnenplatz wären ganz nach seinem Geschmack. Ein gesichertes Fenster wäre aber auch völlig ok.

Unser lieber Risketo ist bereits kastriert, gechipt und positiv auf FIV, negativ auf FeLV getestet. Er wird eine Tollwutimpfung erhalten bevor er auf die Reise in sein Zuhause geht.

Auch wenn Risketo  FIV positiv ist, so kann er doch bei guter Versorgung, wenig Stress  genauso ein hohes Alter erreichen wie Katzen die diesen Virus nicht haben.

Wer gibt diesem eng verbandelten Gespann das geborgene, liebevolle Zuhause auf Lebenszeit. Risketo und sein Freund Pisky sitzen auf gepackten Köfferchen und warten auf das Ticket für die Reise ins Glück.

Wir freuen uns auch über liebe Paten, die uns bei der Versorgung von Risketo unterstützen möchte
Eingestellt am 21.04.2021
Aufenthaltsort Spanien
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise <keine>
Pate(n) <keine vorhanden>
Fotos Risketo (mit Pisky) (i), Kater aus Spanien, Bild 1 Risketo (mit Pisky) (i), Kater aus Spanien, Bild 2 Risketo (mit Pisky) (i), Kater aus Spanien, Bild 3 Risketo (mit Pisky) (i), Kater aus Spanien, Bild 4 Risketo (mit Pisky) (i), Kater aus Spanien, Bild 5 Risketo (mit Pisky) (i), Kater aus Spanien, Bild 6
Videos
  Patenschaft für diese Katze übernehmen
Geschenk-Patenschaft für diese Katze beantragen
Vermittlungsanfrage für diese Katze starten