Zora (I)

Zora (I), Katze aus Spanien, Profilbild
ID 3676
Name Zora (I)
Rasse EKH
Farbe grau getigert/ weiß
Geschlecht weiblich
Alter geb. ca. 07/2020
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Wie viele Kitten teilten auch Zora (geb. 07/2020) und ihre Geschwister Pinky und Arya das Schicksal unerwünschten Katzennachwuchses. Anstatt die erwachsenen Katzen und auch Kater kastrieren zu lassen, ist es sehr vielen Spaniern egal, wenn ihre Katze mit schöner Regelmäßigkeit Junge bekommt. Nichts einfacher als das, die Kleinen loszuwerden. Sehr oft werden sie einfach ein paar Straßen weiter in unbebautem Gelände entsorgt oder man setzt sie einfach in Hauseingänge, Innenhöfe mitten in der Stadt ab. So erging es denn auch unseren 3 allerliebsten Kitten. Das Trio wurde auf dem Bürgersteig sitzend angetroffen, in schlechtem Zustand, aber sie hatten so großes Glück, dass ein lieber Mensch sie zu sich in die Wohnung nahm und versorgte bis sie nun herangewachsen waren und Platz in unserem Partnertierheim in Madrid frei wurde.

Nach der Quarantänezeit durfte Zora mit ihren Geschwistern in das Katzenzimmer übersiedeln. Der Umzug und die neuen, fremden Artgenossen machten ihr überhaupt keine Probleme. Als Beistand hatte sie immerhin auch ihre Geschwister zur Seite. Zora ist ein bildhübsches Katzenmädchen. Ihr weiß-graues Pelzchen mit der gelungenen Musterung steht ihr hervorragend. Ganz zu schweigen davon, hat Zora auch einen sehr liebenswerten Charakter. Sie hat es sehr gern, wenn man sich um sie kümmert, sie streichelt und liebkost. Geduldig hält sie still, wenn sie von anderen Katzen geputzt oder auch nach Katzenmanier mit dem Kopf angebuffelt wird. Wie alle Katzen in ihrem Alter ist sie munter, verspielt und neugierig und liebt es draußen im Freigehege zu sein. Hier kann sie die Helfer beobachten und mit lustigen Sprüngen Fliegen hinterherjagen.

Zora kann man guten Gewissens in die Hände von Katzenanfängern geben und mit liebevollen Kindern hätte sie sicher Freude und auch umgekehrt.

Die Süße soll auch in ihrem neuen Zuhause unbedingt Katzengesellschaft haben und es wäre zu schön, wenn sie eines ihrer Geschwister mitbringen dürfte. Sie versteht sich sowohl mit Pinky als auch mit Zora sehr gut aber auch ein anderes passendes Fellchen, das sie begleiten könnte, würde sich sicher finden lassen.

Ein sonniger Balkon oder ein gesichertes Fenster zum Beobachten wäre für Zora wirklich wundervoll, wenigstens ein  gesichertes Fenster sollte sie im neuen Zuhause aber nutzen können.

Zora ist bereits kastriert, komplett geimpft, negativ auf FIV und FeLV getestet und trägt einen Chip.

Nicht alle Engel haben Flügel, manche haben Schnurrhaare.  unbekannt

Unser Katzenengelchen Zora wird himmlisch schnurren, wenn sie erst mal bei Ihnen zuhause ist und Ihre liebevolle Umsorgung genießen darf.
Eingestellt am 24.03.2021
Aufenthaltsort Spanien
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise Zora und Clank freuen sich auf Talitha D.
Pate(n) <keine vorhanden>
Fotos Zora (I), Katze aus Spanien, Bild 1 Zora (I), Katze aus Spanien, Bild 2 Zora (I), Katze aus Spanien, Bild 3 Zora (I), Katze aus Spanien, Bild 4 Zora (I), Katze aus Spanien, Bild 5 Zora (I), Katze aus Spanien, Bild 6
Videos