Gomez (mit Tully) (I)

Gomez (mit Tully) (I), Kater aus Spanien, Profilbild
ID 3662
Name Gomez (mit Tully) (I)
Rasse EKH
Farbe rot getigert
Geschlecht männlich
Alter geb. ca. 05/2020
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Sieben kleine Katzengeschwister wurden im Sommer letzten Jahres von unserem Partnertierheim aus einer Perrera in Madrid gerettet. Unser Partnertierheim löste Gomez (geb. 05/2020) und seine Schwester Tully und weitere 5 Geschwister dort aus und übernahm sie in die eigene Obhut. Da sie noch klein waren, durften alle Fellbällchen gleich auf Pflegestellen Einzug halten. Gomez und Tully kamen zusammen auf einer Pflegestelle unter und sie fühlen sich hier wohl und sind die Freude der Pflegestelle.

Der Aufenthalt in der Perrera hat auf Gomez nachhaltigen Eindruck gemacht und leider nicht im Guten. Eine Perrera ist in den allermeisten Fällen eine Auffangstation, die von der Stadt finanziert wird. Dort werden unerwünschte Katzen auch Babys abgegeben und viele eingefangene Straßentiere werden dort für eine kurze Zeit aufgenommen. Werden Sie nicht innerhalb kurzer Zeit adoptiert erfolgt die Tötung. Die Umgebung ist laut, schmutzig und die Tiere erhalten nur eine Minimalversorgung. Ansprache und liebe Worte gibt es dort kaum. So ist es eigentlich nicht verwunderlich, dass Gomez den lieben Menschen auf der Pflegestelle noch skeptisch und scheu gegenüber ist. Er beobachtet das Treiben und Zusammenleben von seiner Schwester Tully mit den Personen ganz genau aber aus der Distanz und er sucht auch keinen Kontakt. Sein Schwesterchen ist ihm aber ein gutes Vorbild und die Hoffnung ist groß, dass auch bei Gomez eines Tages der Schalter umgelegt sein wird und er sich gerne anfassen und streicheln lässt. Noch ist er nicht soweit und in seinem neuen Zuhause muss man viel Geduld mit ihm haben und darf ihn nicht überfordern. Es kann schon lange dauern, bis er aus seinem Trauma heraus findet, vielleicht hilft aber ein gemeinsames Spielangebot mit einer Spielangel und viel Belohnung in Form von besonderen Leckerchen, den kleinen Rühr-mich-nicht-an an liebevoll streichelnde Hände zu gewöhnen.

Gomez und Tully sehen sich ziemlich ähnlich. Er ist ein wenig heller und hat mehr weiß um sein entzückendes Schnäuzchen.

Er mag seine Schwester Tully sehr gerne und sie ihn auch, daher sollen beide auch nicht auseinander gerissen werden und stehen nun gemeinsam zur Vermittlung an. Wenn sich beide in der Wohnung aus den Augen verlieren oder eine Tür geschlossen ist und sie nicht zueinander können, weinen beide und rufen, bis sie wieder vereint sind. Mit anderen Katzen ist Gomez auch sehr verträglich und er mag auch den Kontakt zu ihnen.

Gomez würde sich bestimmt über einen gesicherten Balkon freuen, ein gesichertes Fenster sollte für ihn auf jeden Fall zur Verfügung stehen.

Unser Rotschopf ist bereits kastriert, komplett geimpft, negativ auf FIV und FeLV getestet und ihm wurde auch schon ein Chip implantiert.

Wo darf unser Feuerpelzchen gemeinsam mit seiner reizenden Schwester Tully schon bald wohnen? Wer gibt ihm Zeit, Geduld und viel Liebe, um verloren gegangenes Vertrauen wieder zu finden?

Beide sitzen auf gepackten Köfferchen, was fehlt ist nur Ihre Anfrage.

Wir freuen uns auch über liebe Paten, die uns bei der Versorgung von Gomez unterstützen möchten.
Eingestellt am 18.03.2021
Aufenthaltsort Spanien
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise <keine>
Pate(n) <keine vorhanden>
Fotos Gomez (mit Tully) (I), Kater aus Spanien, Bild 1 Gomez (mit Tully) (I), Kater aus Spanien, Bild 2 Gomez (mit Tully) (I), Kater aus Spanien, Bild 3 Gomez (mit Tully) (I), Kater aus Spanien, Bild 4 Gomez (mit Tully) (I), Kater aus Spanien, Bild 5 Gomez (mit Tully) (I), Kater aus Spanien, Bild 6 Gomez (mit Tully) (I), Kater aus Spanien, Bild 7 Gomez (mit Tully) (I), Kater aus Spanien, Bild 8 Gomez (mit Tully) (I), Kater aus Spanien, Bild 9 Gomez (mit Tully) (I), Kater aus Spanien, Bild 10
Videos
  Patenschaft für diese Katze übernehmen
Geschenk-Patenschaft für diese Katze beantragen
Vermittlungsanfrage für diese Katze starten