Rufino (mit Justa)

Rufino (mit Justa), Kater aus Spanien, Profilbild
ID 3647
Name Rufino (mit Justa)
Rasse EKH
Farbe grau getigert/ weiß
Geschlecht männlich
Alter geb. ca. 2018
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Ihre Angst rettete ihnen das Leben.

Justa und Rufino (beide geb. ca. 2018) wurden zusammengekauert auf der Straße gefunden. Sie waren extrem auf der Hut und ließen niemanden an sich heran. Entsprechend schwierig gestaltete sich die Einfangaktion, die jedoch schließlich zum Glück von Erfolg gekrönt war. Ihre Angst konnte man ihnen nicht verdenken. Neben ihnen lagen ihre tote Mutter und ein weiteres Geschwisterchen, die beide offensichtlich vergiftet worden waren.

Dieses schreckliche Trauma steckte den Geschwistern tief in den Knochen. Entsprechend zurückhaltend verhielten sie sich am Anfang auch in ihrer Pflegestelle und es gehörte Geduld und Fingerspitzengefühl dazu, ihnen nach und nach das Gefühl von Sicherheit zu vermitteln.

Justa und ihr Bruder Rufino sind zwei bildhübsche „Weiß“-Tigerchen, die sich wie ein Ei dem anderen ähneln. Sie haben die gleiche putzige Gesichtszeichnung und nur die dicken Katerbäckchen verraten, wer Rufino und wer Schwesterchen Justa ist.

Justa und Rufino haben sich in ihren dunkelsten Stunden gegenseitigen Halt gegeben, so dass wir sie auf jeden Fall nur gemeinsam vermitteln. Gerne dürfen im neuen Zuhause aber noch weitere Katzen leben, denn Justa und Rufino sind zu Artgenossen freundlich und sozial. Auch könnten sich die beiden Angsthäschen von ihnen abschauen, wie man Menschen vertraut.

Und dieses Vertrauen muss man sich bei Justa und Rufino behutsam verdienen. Hier sind Geduld und Ruhe das wichtigste Geheimrezept und je weniger man von den beiden Samtpfötchen erwartet, desto schneller werden sie sich öffnen. Besonders ein Umzug und die lange Reise nach Deutschland werden Justa und Rufino in ihrer Entwicklung ein wenig zurückwerfen. Ihre neuen Menschen sollten ein wenig Katzenerfahrung mitbringen und sich auf traumatisierte Schätzchen einstellen können.

Doch diese Geduld wird durchaus belohnt. Denn Justa und Rufino lassen sich gerne streicheln und kraule, sobald sie etwas Mut gefasst haben. Sie greifen dann sogar aktiv nach der Hand, um sie zum Streicheln aufzufordern.

Wer streichelt bei Justa und Rufino die traurigen Erinnerungen sanft weg?

Wir freuen und auch, wenn liebe Paten Justas und/ oder Rufinos Versorgung finanziell unterstützen.
Eingestellt am 03.03.2021
Aufenthaltsort Spanien
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise <keine>
Pate(n) Jennifer F.
Fotos Rufino (mit Justa), Kater aus Spanien, Bild 1 Rufino (mit Justa), Kater aus Spanien, Bild 2 Rufino (mit Justa), Kater aus Spanien, Bild 3 Rufino (mit Justa), Kater aus Spanien, Bild 4 Rufino (mit Justa), Kater aus Spanien, Bild 5
  Patenschaft für diese Katze übernehmen
Geschenk-Patenschaft für diese Katze beantragen
Vermittlungsanfrage für diese Katze starten