Fioneta

Fioneta, Katze aus Spanien, Profilbild
ID 3587
Name Fioneta
Rasse EKH
Farbe schwarz
Geschlecht weiblich
Alter geb. ca. 2016
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Oft ist es ein Wettlauf gegen die Zeit – und nicht immer gewinnt man ihn. Auch wenn sich immer mehr Perreras bemühen, mit Tierschützern zu kooperieren, so gibt es immer noch viele, die die Tiere nach einer bestimmten Zeit, längstens aber wenn kein Platz mehr vorhanden ist, töten.

Auch Fioneta (geb. ca. 2016) wäre Opfer dieser Praktik geworden, wenn es nicht unserer spanischen Tierschutzkollegin gelungen wäre, sie noch rechtzeitig auszulösen und auf unserer Finca unterzubringen.

Hier musste Fioneta sich erst einmal zurechtfinden und die obligatorische Quarantänezeit durchlaufen. Fioneta ist verständlicherweise anfangs etwas zurückhaltend, doch sie ist nicht wirklich ängstlich oder gar panisch. Fioreta mag Menschen. Sie beobachtet ganz genau, was man tut und zeigt sich durchaus interessiert. Mit etwas Ruhe und Geduld wird sie ganz schnell begreifen, dass die dunkle Zeit nun hinter ihr liegt.

Die Natur hat Fioneta einen bezaubernden lackschwarzen Pelz geschenkt, um ihr Schönheit und Eleganz zu verleihen. Sie konnte allerdings nicht ahnen, dass Menschen aus einem Aberglauben heraus, kategorisch schwarze Katzen ablehnen. Das vermeintliche Unglück bringen sie daher höchstens sich selbst, weil gerade Pantherchen lange auf ein Zuhause warten müssen.

Fioneta durfte auf eine Pflegestelle ziehen und wird hier sicherlich schon den ersten Grundstein legen. Ihr neues Zuhause sollte Fioneta dennoch ein wenig Zeit für die Eingewöhnung zugestehen, bekommt dann aber ein wirklich wundervolles Schätzchen.

Im Umgang mit anderen Katzen zeigt sich Fioneta anfangs ein wenig unabhängig und braucht etwas Zeit, um sich für sie zu interessieren und mit ihnen warm zu werden. Sie hat sicherlich sehr viele Eindrücke zu verdauen und ist von daher noch sehr mit sich selbst beschäftigt. Aber auch hier wird Normalität für sie einkehren, sobald sie sich so richtig sicher und geborgen fühlt.

Wer bringt nun der angeblichen Unglücksbringerin richtiges Glück?

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten Fionetas Versorgung finanziell unterstützen.
Eingestellt am 07.02.2021
Aufenthaltsort Spanien
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise <keine>
Pate(n) Andrea-Maria W.
Fotos Fioneta, Katze aus Spanien, Bild 1
  Patenschaft für diese Katze übernehmen
Geschenk-Patenschaft für diese Katze beantragen
Vermittlungsanfrage für diese Katze starten