Gordito

Gordito, Kater aus Spanien, Profilbild
ID 3586
Name Gordito
Rasse Halblanghaar-Mix
Farbe weiß / rot
Geschlecht männlich
Alter geb. ca. 2014
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Quasi als Hausmeister der Finca, hielt sich Gordito (geb. ca. 2014) immer in der Nähe des Geländes auf, um nach dem rechten zu sehen. Der Versuch, ihn direkt auf die Finca zu locken, scheiterte jedoch, da sich Gordito dort nervös und gestresst zeigte. So wartete auf den prachtvollen Kater immer ein gefüllter Napf, in der Hoffnung, dass er doch eines Tages sich weiter annähern würde.

Doch eines Tages war er verschwunden. Unsere spanische Tierschutzkollegin vermutete zunächst, dass er sich infolge der winterlichen starken Regenfälle irgendwo verkrochen hatte. Doch eine innere Unruhe und Sorge brachte sie dazu, nach Gordito zu suchen. Stundenlang wurde die Gegend durchkämmt, bis sie plötzlich ein leises Wimmern hörte. Mitten auf einem abgesperrten Gelände in der Nachbarschaft lag Gordito triefnass im Gras und jammerte. Sie kletterte über den Zaun und legte Gordito auf eine Trage, der vor Schmerzen aufschrie und nach ihr schlug. Gordito war ganz offensichtlich von einem Hund attackiert und schwer verletzt worden. Doch wie durch ein Wunder konnte er glücklicherweise mit letzter Kraft entkommen.

Gordito wurde notfallmäßig sofort zum Tierarzt gefahren. Er hatte ein gebrochenes Bein und einen Bänderriss, der Ellenbogen war ebenfalls gebrochen und sein Körper mit Wunden übersät. Gordito wurde operiert und sein Beinchen mit einem sogenannten „Fixateur externe“, einer von außen angebrachten Haltevorrichtung zur Stabilisierung eines Knochenbruchs, versorgt.

Gordito ist nun zur weiteren Rekonvaleszenz auf unserer „Krankenstation“, um sich von seinen schrecklichen Erlebnissen zu erholen und hoffentlich wieder ganz gesund zu werden. Zur Vermittlung ist Gordito daher noch nicht bereit.

Hatte Gordito bislang immer Vorbehalte Menschen gegenüber, so zeigt er sich jetzt rührend dankbar für seine Rettung. Er ist ruhig und anhänglich und genießt offensichtlich die liebevolle Fürsorge. Wie es ausschaut, wird sich Gordito noch zu einem richtigen Schmuser mausern. Auch zu anderen Katzen, besonders zu den Katzenkindern, nimmt er interessiert und freundlich Kontakt auf. Viel Bewegung ist ihm noch nicht möglich, da sein Beinchen ruhiggestellt ist.

Gordito (= span. Pummelchen) schmeckt es gut. Aber natürlich ist es nur sein langhaariges Fell, das so unvorteilhaft aufträgt und seine Körpermitte ungünstig betont. Er ist ein wunderhübscher Kater mit roten Akzenten im weißen Pelz.

Nach seiner Genesung sucht Gordito natürlich ein wunderschönes und geborgenes Zuhause. Und vielleicht verliebt sich schon jemand in unseren tapferen Schatz und drückt ihm die Daumen, dass sein Beinchen gut verheilt.

Bis dahin freuen wir uns, wenn liebe Paten Gorditos Versorgung und Behandlungskosten finanziell unterstützen.

Eingestellt am 07.02.2021
Aufenthaltsort Spanien
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise <keine>
Pate(n) Marion S., Nicole K., Yvonne M.
Fotos Gordito, Kater aus Spanien, Bild 1 Gordito, Kater aus Spanien, Bild 2 Gordito, Kater aus Spanien, Bild 3 Gordito, Kater aus Spanien, Bild 4 Gordito, Kater aus Spanien, Bild 5 Gordito, Kater aus Spanien, Bild 6 Gordito, Kater aus Spanien, Bild 7 Gordito, Kater aus Spanien, Bild 8 Gordito, Kater aus Spanien, Bild 9 Gordito, Kater aus Spanien, Bild 10
Videos
  Patenschaft für diese Katze übernehmen
Geschenk-Patenschaft für diese Katze beantragen