Sandalo

Sandalo, Katze aus Spanien, Profilbild
ID 3566
Name Sandalo
Rasse EKH
Farbe Schwarzweiß
Geschlecht weiblich
Alter geb. ca. 2016
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Es gibt immer wieder Glückspilze unter den Streunerkatzen, die von tierlieben Menschen von der Straße geholt und aufgenommen werden. Doch leider hält dieses Glück für Sandalo (geb. ca. 2016) nicht an. Nachdem sie als ganz junges Kätzchen gerettet wurde, muss sie nun leider ihre Pflegefamilie verlassen und sich auf die Suche nach einem neuen endgültigen Zuhause machen. Und hierbei möchten wir Sandalo gerne behilflich sein.

Viel Hilfestellung sollte Sandalo eigentlich gar nicht benötigen, denn wer die bezaubernde Maus einmal persönlich kennengelernt hat, weiß, dass sie für sich selbst spricht. Doch leider tun sich die schwarzweißen Kuhkätzchen in der Vermittlung erfahrungsgemäß sehr schwer. Warum das so ist, kann man nur schwer nachvollziehen, denn gerade bei ihnen findet man die wirklich interessantesten Muster. Sandalo hat sich einen besonders putzigen Look ausgesucht und sich ein großes schwarzes Dreieck über die Nase gestülpt. Das verleiht ihr nicht nur ein pfiffiges Aussehen, sondern bringt einen immer zum Schmunzeln, wenn man sie anschaut.

Aber nicht nur durch ihr Äußeres, sondern auch durch ihr liebes Wesen wird sie ihren neuen Menschen ein Lächeln auf das Gesicht zaubern. Sandalo ist eine liebevolle und anhängliche Katze und damit die perfekte samtpfötige Begleiterin.

Sandalo (sándalo = spanisch Sandelholz) ist für eine nette Familie ein ebenso kostbarer und unverzichtbarer Bestandteil, wie es Sandelholz für ein Parfum ist und sich erst im Zusammenspiel zwischen Mensch und Tier entfaltet.

Sandalo ist eine freundliche und sehr soziale Katze, die ohne Probleme mit Artgenossen zusammenlebt und auch zukünftig nicht auf samtpfötige Gesellschaft verzichten möchte.

Wie viele Katzen neigt auch Sandalo zur Bildung von Harnkristallen. Um der Bildung von Struvitsteinen vorzubeugen, bekommt sie ein spezielles Futter („Urinary“), das sich durch einen geringeren Gehalt an Magnesium und einen niedrigeren pH-Wert auszeichnet und auch zukünftig auf ihrem Speiseplan stehen sollte.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten Sandalos Versorgung finanziell unterstützen.
Eingestellt am 26.01.2021
Aufenthaltsort Spanien
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise <keine>
Pate(n) Dagmar S.
Fotos Sandalo, Katze aus Spanien, Bild 1 Sandalo, Katze aus Spanien, Bild 2
Videos
  Patenschaft für diese Katze übernehmen
Geschenk-Patenschaft für diese Katze beantragen
Vermittlungsanfrage für diese Katze starten