Roseta (mit Sinai)

Roseta (mit Sinai), Katze aus Spanien, Profilbild
ID 3561
Name Roseta (mit Sinai)
Rasse EKH
Farbe Braunweiß-getigert
Geschlecht weiblich
Alter geb. ca. 2017
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Leider finden sich Streunerkatzen oft an sehr gefährlichen Orten zu einer Kolonie zusammen. Die Nähe zu Straßen mag vielleicht mehr Hoffnung auf Futter machen, doch viele von Ihnen werden Opfer des gnadenlosen Straßenverkehrs. Auch Roseta (geb. ca. 2017) und Sinai (geb. ca. 2016) gehörten zu diesen ganz besonders gefährdeten ausgesetzten Hauskatzen. Ob die beiden vorher ein Zuhause teilten oder sich erst in der Kolonie als kleine Schicksalsgemeinschaft zusammengefunden haben, werden wir wohl nie erfahren. Zumindest wollten wir das nette Pärchen bei ihrer Rettung auch nicht trennen und so durften die beiden Süßen gemeinsam in eine Pflegestelle umziehen.

Roseta, eine bildhübsche Tigerin mit einem strahlend weißen Lätzchen, ist eine sehr freundliche Katze, die schnell erkennt, wer es gut mit ihr meint. Sie ist anhänglich und zugewandt sobald sie sich ein wenig eingelebt hat. Roseta besitzt einen ruhigen und ausgeglichenen Charakter und beobachtet ihre Umgebung sehr aufmerksam.

Kumpelchen Sinai ist ein schneeweißer Kater, der mit schwarzen Abzeichen an Ohren und Schwanz hübsche Akzente setzt und seine Pfötchen offensichtlich auf ein Stempelkissen gedrückt hat. Auch er ist ein aufgeschlossener und zugänglicher Kater, der gerne für Spaß und Spiel zu haben ist.

Roseta und Sinai verstehen sich bestens, so dass sie nun gemeinsam ein neues Zuhause suchen, wo sie zusammenbleiben dürfen und mit Streicheleinheiten verwöhnt werden. Auch im Umgang mit anderen Katzen zeigen sie sich verträglich und unkompliziert, so dass gerne andere Samtpfötchen auf sie warten dürfen. Sie wären aber auch sich selbst als Duo genug.

Geteilte Freude ist doppelte Freude - Roseta und Sinai sind der bezaubernde Beweis.
Eingestellt am 19.01.2021
Aufenthaltsort Spanien
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise Roseta und Sinai sind am 22.05.2021 in ihr Zuhause gereist und leben bei Stefanie N.
Pate(n) <keine vorhanden>
Fotos Roseta (mit Sinai), Katze aus Spanien, Bild 1 Roseta (mit Sinai), Katze aus Spanien, Bild 2 Roseta (mit Sinai), Katze aus Spanien, Bild 3