Motita (I)

Motita (I), Katze aus Spanien, Profilbild
ID 3540
Name Motita (I)
Rasse EKH
Farbe Tricolor
Geschlecht weiblich
Alter Ca. 7 Jahre
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung 6 Jahre. Liebe Katzenfreunde, überlegen Sie, was Sie in den letzten 6 Jahren getan haben. Kinder, die damals geboren wurden, gehen inzwischen zur Schule. Manch einer hat in sechs Jahren Ausbildung und Studium hinter sich gebracht. Diese 6 Jahre hat Motita (geb. 03.2013) im spanischen Tierheim zugebracht. Als junge Katze von gerade mal einem Jahr wurde sie von Tierschützern von der Straße gerettet und seitdem wartet sie.

Motita ist eine bezaubernd schöne Katze mit kräftigen Tricolor-Farben, in Deutschland würde man sie eine Glückskatze nennen. Doch bisher hatte sie selbst noch kein Glück, konnte sie doch niemanden davon überzeugen, ihr einen Sofaplatz zu schenken. Nun möchten wir ihr helfen, im fernen Deutschland ihr Glück zu finden.

Charakterlich ist Motita eine unauffällige Katzendame und vielleicht ist dies auch der Grund, warum bisher niemand diesen verborgenen Schatz entdeckt hat. Sie ist eine ruhige Katze und drängt sich nicht in den Vordergrund. Sie genießt die wenigen Streicheleinheiten, die sie bekommen kann und zeigt sich als durchaus verschmust, doch sie fordert keine Aufmerksamkeit ein. Bisher konnte sie auch noch nie die ungeteilte Aufmerksamkeit eines Menschen genießen. Würde sie wissen, wie viel ihr entgeht, würde sie vermutlich um Streicheleinheit betteln. Aber wie soll dieses arme Mädchen das wissen, sie hat in ihrem Leben noch nie ein richtiges Zuhause besessen.

In der gemischten Katzengruppe im Tierheim kommt sie gut zurecht, doch auch hier zeigt sie sich eher unabhängig. Sie sucht nicht nach der Gesellschaft der anderen und bleibt oft lieber für sich. Manchmal kann man denken, dass sie sich emotional verschlossen hat. Hier sind liebevolle Menschen gefragt, die Motita langsam an die Freuden des Lebens heranführen. Da sie sehr sozial ist, könnte sie ohne weiteres in eine Katzengruppe integriert werden.

Eine große Freude wäre es für Motita, wenn sie in ihrem neuen Zuhause ein gesichertes Fenster vorfinden würde, um frische Luft zu schnappen. Ein gesicherter Balkon wäre natürlich traumhaft.

Motita ist kastriert, geimpft und trägt einen Mikrochip. Der Test auf FIV und FeLV fiel negativ aus.

Nun, zum Beginn des Jahres 2021, möchten wir für Motita ihre Suche nach einem eigenen Zuhause beginnen. Es ist unser großer Wunsch, dass es für sie kein siebtes Jahr im Tierheim geben wird. Wir sind uns sicher, dass unsere Glückskatze nun endlich selbst ihr Glück finden wird.

Wir freuen uns, wenn liebe Paten uns bei der Versorgung von Motita unterstützen.
Eingestellt am 04.01.2021
Aufenthaltsort Madrid
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise <keine>
Pate(n) <keine vorhanden>
Fotos Motita (I), Katze aus Spanien, Bild 1 Motita (I), Katze aus Spanien, Bild 2
  Patenschaft für diese Katze übernehmen
Geschenk-Patenschaft für diese Katze beantragen
Vermittlungsanfrage für diese Katze starten