Tizon (I) (mit Lucille)

Tizon (I) (mit Lucille), Kater aus Spanien, Profilbild
ID 3530
Name Tizon (I) (mit Lucille)
Rasse EKH
Farbe Schwarz
Geschlecht männlich
Alter Ca. 7 Jahre
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Katzenkolonien sind rettende Inseln in allem Elend der Straßenkatzen. Hier finden sich die ungeliebten Ausgesetzten, ehemaligen umsorgten Haustiere als auch scheue, ohne Kenntnis des Menschen, in Freiheit geborene Katzen ein. Die zuverlässige Unterstützung mit Futter, Wasser, Schutzhütten wird gerne angenommen und immer wieder treffen neue Hilfe suchende Tiere dort ein. Ein neuer Besucher war auch Tizon (geb. 01/2013), der sich an einer der Schüsseln bediente. Tizon kam auf Zuruf und ging der Betreuerin um die Beine, ein Zeichen, dass er mit Sicherheit ein Kater war, der eine Familie hatte. Da er so zutraulich und ohne Furcht war, wurde er mit in unser Partnertierheim in Madrid genommen. Zu groß war die Gefahr, dass er in der Kolonie durch Katzenhasser zu Schaden hätte kommen können.

Optisch von guter Gesundheit, stellte sich leider bei den obligatorischen Untersuchungen heraus, dass Tizon sich mit FIV infiziert hatte. Daher konnte er nicht im Tierheim untergebracht werden und bekam die Chance auf einen Pflegestellenplatz. Tizon genießt nun den Vorzug dieses Zuhause auf Zeit und zeigt sich als ausgesprochen lieber und sehr dankbarer Pflegling. Er verfolgt seine Pfegemama auf Schritt und Tritt, schaut sie sehr verliebt an und erbettelt sich so seine Schmuseeinheiten. Wer kann einem schmelzenden Katzenblick schon nein sagen! Er lässt sich auch auf dem Arm umherschleppen und schaut von diesem erhöhten Platz neugierig aus dem Fenster.

Der süße Schatz ist im besten Alter und auch noch ziemlich verspielt, aber er liebt auch die Ruhe und Entspannung.

Besonders schön und rührend ist die Partnerschaft, die er mit der ebenfalls FIV positiven Lucille eingegangen ist. Beide lieben sich, kuscheln dicht aneinander, futtern aus dem gleichen Napf und betreiben gegenseitige Körperpflege. Diesen Pas de deux darf man einfach nicht trennen und so suchen wir für Tizon und Lucille ein gemeinsames Zuhause.

Es wäre traumhaft, wenn Tizon und Lucille sich gemeinsam auf einem gesicherten Balkon die Sonne auf den Bauch scheinen lassen könnten, beide wären aber auch mit einem gesicherten Fenster zufrieden, wenn sie nur zusammen bleiben dürfen.

Unser hübscher Panther Tizon ist kastriert, geimpft, FIV positiv und FeLV negativ getestet. Er trägt einen Mikrochip.

Tizon ist FIV positive aber er ist ohne Symptome. Wenn er ein Zuhause ohne Stress und einen mit hochwertigem Futter gefüllten Napf, viele Streicheleinheiten und Liebe erhält, hat er gute Chancen ein hohes Katzenalter zu erreichen.

Tizon und Lucille erhoffen sich nun ihr Zuhause auf Lebenszeit. Sie sind für die Reise vorbereitet und könnten schon bald die Reise ins Happy End antreten.

Wir freuen uns auch über liebe Paten, die uns bei der Versorgung von Tizon unterstützen möchten.
Eingestellt am 29.12.2020
Aufenthaltsort Madrid
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise <keine>
Pate(n) Jeanette W.
Fotos Tizon (I) (mit Lucille), Kater aus Spanien, Bild 1 Tizon (I) (mit Lucille), Kater aus Spanien, Bild 2 Tizon (I) (mit Lucille), Kater aus Spanien, Bild 3 Tizon (I) (mit Lucille), Kater aus Spanien, Bild 4
  Vermittlungsanfrage für diese Katze starten