Tesora

Tesora, Katze aus Spanien, Profilbild
ID 3520
Name Tesora
Rasse EKH
Farbe Tricolor
Geschlecht weiblich
Alter geb. ca. 04/2020
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung "Hundesport" in seiner grausamsten Form. In den Katzenkolonien, in denen ausgesetzte und freilebende Katzen Futter und eine Zuflucht suchen, sind sie auch immer wieder Nachstellungen und Quälereien ausgesetzt. So gibt es "Menschen", die gezielt ihre scharfen Hunde dort hinführen und auf die Katzen hetzen, um sie zu töten. Unsere Tierschutzkollegin kennt diese Stellen und sucht sie regelmäßig auf, um Katzen zu retten. Dieses große Glück hatte auch die kleine Tesora (geb. ca. 04/2020), die nun auf der Finca in Sicherheit ist.

Wir wissen nicht, was Tesora in der Kolonie miterleben musste, aber ihre Angst spricht Bände. Tesora ist verständlicherweise noch sehr gestresst und die ungemütliche, aber unbedingt erforderliche Quarantänezeit ist für die Eingewöhnung leider nicht gerade förderlich. Tesora wird aber hier lernen, dass man ihr nichts Schlimmes mehr antun möchte. Bis sie vollständig Vertrauen aufgebaut hat, ist es natürlich noch ein langer Weg, den man allerdings mit einem liebevollen und geborgenen Zuhause deutlich abkürzen könnte. Ruhe und liebevolle Zuwendung sind es, die Tesora jetzt braucht und für die wir in der Finca mit so vielen Artgenossen leider gar nicht die zeitlichen Kapazitäten haben.

Tesora (tesoro = span. Schatz) ist eine bildhübsche Katze. Ihr grauer Tigerpelz sieht aus, als sei er von gelb- und rotgoldenen Fäden durchzogen und dieser Farbschlag ist einzig dem weiblichen Geschlecht vorbehalten.

Wir würden Tesora so sehr ein schönes Zuhause wünschen. Ihre Menschen müssten anfänglich ein wenig Geduld mit ihr haben und sie einfach ihr eigenes Tempo bestimmen lassen. Umso wichtiger wäre ein souveränes, nettes Samtpfötchen an ihrer Seite, das ihr das Einmaleins im Menschenvertrauen beibringen könnte. Mit Artgenossen kommt Tesora nämlich hervorragend aus und als junges Kätzchen, das noch ganz viel vom Leben entdecken möchte, sollte sie auch unbedingt einen Spiel- und Kuschelkameraden bekommen.

Tesora wird in Wohnungshaltung vermittelt aber mit Sicherheit träumt sie auch von einem Sonnenbad auf einem abgenetzten Balkon.

"Nicht jeder Schatz besteht aus Silber und Gold“ (Jack Sparrow)
Eingestellt am 12.12.2020
Aufenthaltsort Spanien
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise Tesora und Humus freuen sich auf Nora H.
Pate(n) Ilona M., Franziska L.
Fotos Tesora, Katze aus Spanien, Bild 1 Tesora, Katze aus Spanien, Bild 2 Tesora, Katze aus Spanien, Bild 3