Yogui

Yogui, Katze aus Spanien, Profilbild
ID 3500
Name Yogui
Rasse EKH
Farbe Schwarz
Geschlecht unbestimmt
Alter geb. ca. 03/2020
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Sie standen bereits auf der Todesliste…

Für eine kleine Gruppe von Katzen war es wirklich fünf Minuten vor zwölf. Am nächsten Tag wäre es zu spät gewesen. Auch wenn die Platzkapazitäten und Versorgungsmöglichkeiten auf der Finca natürlich begrenzt sind, versucht unsere spanische Tierschutzkollegin diese furchtbaren Tötungen nach Möglichkeit zu verhindern. Kurz entschlossen nahm sie die Gruppe mit und rettete damit sieben kleine Leben.

Natürlich können die Schnäuzchen nicht wissen, dass sie nun endlich in Sicherheit sind und wieder eine Perspektive besitzen. Entsprechend ängstlich drücken sie sich in ihre Boxen, denn der Weg könnte ja auch ihr Ende bedeuten. Die obligatorische Quarantäne ist natürlich auch wenig geeignet, ihnen ein Gefühl von Wärme und Geborgenheit zu vermitteln.

Umso wichtiger ist es, dass sie ein richtiges Zuhause bekommen, wo sie geliebt und beschützt werden.

Anfangs werden sie sicherlich noch recht schüchtern sein und ihre Zeit benötigen, um richtig anzukommen. Doch mit Liebe und Geduld wird man ihnen zeigen können, dass sie wieder vertrauen können. Gerade bei so jungen Katzen sind Neugier und Spieltrieb die besten Helfer für die Eingewöhnung. Auch andere ungefähr gleichaltrige Spielgefährten können schnell Zweifel und Skepsis vertreiben und ein Leben als Einzelkatze möchte kein Katzenkind führen.

Von Yogui (geb. ca. 03/2020) wissen wir bisher nur, dass sie/er ein bildhübsches Lackfellchen ist. Ob Yogui ein Mädchen oder ein Junge ist, wird sich noch herausstellen. Momentan soll Yogui erst einmal zur Ruhe kommen und da ist der indiskrete Blick unter den Schwanz nebensächlich.

Vielleicht findet Yogui ja auch als kleines Überraschungsei schon vorher nette Menschen, die sich in sie/ihn verliebt haben?
Eingestellt am 16.11.2020
Aufenthaltsort Spanien
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise Yogui und Neville freuen sich auf Nina-Annick S.
Pate(n) Tina D., Anja V.
Fotos Yogui, Katze aus Spanien, Bild 1 Yogui, Katze aus Spanien, Bild 2 Yogui, Katze aus Spanien, Bild 3