Ricardo (I)

Ricardo (I), Kater aus Spanien, Profilbild
ID 3488
Name Ricardo (I)
Rasse EKH
Farbe Schwarzweiß
Geschlecht männlich
Alter 09/2016
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Es ist so traurig, welchen Weg das Schicksal manchmal einschlägt. In Ricardos Fall hätte es sich an der Weggabelung für die andere Richtung entscheiden sollen.

Ricardo (geb. ca. 09/2016) hat sein gesamtes bisheriges Leben auf der Straße verbracht. Verglichen mit vielen Leidensgenossen hatte er es relativ gut getroffen. Er hielt sich in einem Wohngebiet auf, wo er von mehreren Nachbarn mit Futter und auch der einen oder anderen Streicheleinheit, manchmal sogar mit einem trockenen Plätzchen für die Nacht versorgt wurde. Einer der Anwohner brachte Ricardo zu unseren Tierschutzkollegen, um ihn kastrieren zu lassen. Ricardo wurde anschließend wieder ausgesetzt und damit begann für den armen Schatz eine Kette von Unglücksfällen. Wenige Wochen später geriet Ricardo mit seinem linken Hinterbein in eine Falle. Schwerverletzt wurde er wieder in die tierheimeigene Klinik gebracht. Sein Beinchen war so zerschmettert, dass es nicht mehr gerettet werden konnte und leider amputiert werden musste. Und als würde das noch nicht reichen, fiel dieses Mal der FIV-Test positiv aus. Ein reiner Zufallsbefund, denn Symptome zeigt Ricardo nicht.

Von Ricardos Optimismus kann man sich wirklich eine Scheibe abschneiden. Er gehört zu den beneidenswerten Lebenskünstlern, die sich nicht unterkriegen lassen und aus jeder noch so misslichen Lebenssituation das Beste machen. Trotz seines Handicaps ist er ein munterer, neugieriger und verspielter Kater, der sein Leben genießt. Besonders gerne hat er die viel zu raren Schmusestunden, die er mit sanftem Köpfchenreiben und lautem Schnurren belohnt. Ricardo ist extrem aufgeschlossen, lässt sich gerne auf dem Arm umhertragen und erhascht jede Gelegenheit, Streicheleinheiten einzuheimsen.

Auch mit seinen Mitbewohnern ist er stets freundlich und sozial, so dass er auch zukünftig nicht auf die Gesellschaft eines Kumpelchens verzichten möchte.

Ricardo ist ein liebenswertes und unkompliziertes Kerlchen und wäre trotz seines Handicaps und positiven FIV-Tests für einen ambitionierten Katzenanfänger durchaus geeignet. Auch Kinder hätten ihre Freude an diesem wunderbaren Traumkater, der gerne mitspielt und immer freundlich ist. Im Zusammenleben wird man auch schnell herausfinden, wie man ihm kleine Hilfestellungen im Haus schaffen kann, damit er ungehindert am Familienleben teilhaben kann.

Ricardo stellt keine großen Ansprüche. Eine Wohnungshaltung genügt ihm vollauf. Mit einem abgenetzten Fenster oder Balkon könnte man allerdings noch ein Sahnehäubchen auf die Torte setzen.

Ricardo ist bereits kastriert, geimpft, gechipt, negativ auf FeLV und positiv auf FIV getestet.

Wer stellt für Ricardo ab jetzt die Schicksalsweichen, damit er nur noch glücklich sein darf?

Eingestellt am 11.11.2020
Aufenthaltsort Madrid
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise Ricardo freut sich auf Kim F.
Pate(n) Marijke B.
Fotos Ricardo (I), Kater aus Spanien, Bild 1 Ricardo (I), Kater aus Spanien, Bild 2 Ricardo (I), Kater aus Spanien, Bild 3 Ricardo (I), Kater aus Spanien, Bild 4 Ricardo (I), Kater aus Spanien, Bild 5 Ricardo (I), Kater aus Spanien, Bild 6 Ricardo (I), Kater aus Spanien, Bild 7 Ricardo (I), Kater aus Spanien, Bild 8 Ricardo (I), Kater aus Spanien, Bild 9 Ricardo (I), Kater aus Spanien, Bild 10 Ricardo (I), Kater aus Spanien, Bild 11 Ricardo (I), Kater aus Spanien, Bild 12
Videos