Berta

Berta, Katze aus Spanien, Profilbild
ID 3464
Name Berta
Rasse Siam-Mix
Farbe Seal-Point
Geschlecht weiblich
Alter Ca. 2-3 Jahre
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Blutige Pfotenspuren lassen immer Furchtbares erahnen. Doch in diesem Fall waren sie ein großes Glück, denn sie führten unsere aufmerksame spanische Tierschutzkollegin zu einer schwer verletzten Kätzin. Die völlig verstörte Berta (geb. ca. 2017/2018) hatte sich verkrochen und es wäre ohne die verräterische Spur kaum möglich gewesen, sie zu finden.

Berta wurde schnellstmöglich in die Tierklinik gefahren. Leider war ihr rechtes Vorderbeinchen so schwer verletzt, dass es amputiert werden musste.

Berta erholt sich nun auf unserer Finca von dem Schock und den Strapazen. Verständlicherweise ist Berta noch sehr eingeschüchtert und hat Angst, dass ihr noch etwas Schlimmes widerfährt. Es wird noch einige Zeit brauchen, damit sie sich sicher und geborgen fühlen kann. Die Unruhe, die vielen Artgenossen und fremden Menschen ängstigen sie sehr.

Für Berta suchen wir daher dringend ein ruhiges und liebevolles Zuhause, wo sie die furchtbaren Erlebnisse vergessen und wieder zuversichtlich in eine frohe Zukunft blicken kann. Mit Berta wird man viel Geduld haben müssen. Hier braucht man gutes Fingerspitzengefühl, damit sich unser armes Mäuschen öffnet. Wer nicht den schnellen Erfolg sucht und bereit ist, Zeit und Geduld zu investieren, wird mit dem Schönsten belohnt werden, was man sich im Tierschutz nur vorstellen kann – die wundersame Wandlung von einem Angsthäschen in ein Glückspilzchen mitzuerleben.

Berta ist sehr sozial und verträglich mit anderen Katzen. Nette und souveräne Samtpfötchen im neuen Zuhause wären für Berta sehr hilfreich bei der Eingewöhnung und ein absolutes Muss. Von ihnen könnte sie lernen, dass man Menschen durchaus vertrauen kann. Auch das Einmaleins im Kuscheln und auf dem Schoß sitzen, würde sie sich dann abschauen können.

Berta ist eine bildhübsche Siamkatze mit schokoladenbraunen Abzeichen und wunderschönen blauen Augen, die noch strahlender aussehen werden, wenn die Angst aus ihnen verschwunden ist.

Berta wird in Wohnungshaltung vermittelt. Mit einigen Kletterhilfen kann man sie sicherlich gut unterstützen. Tiere lernen für gewöhnlich sehr schnell, mit ihrem Handicap zurechtzukommen und ein ganz normales Leben zu führen. Über ein Sonnenplätzchen an einem abgenetzten Fenster oder sogar einem gesicherten Balkon würde sich Berta sehr freuen.

Aus rabenschwarz wird himmelblau – wenn ich in deine Augen schau.
Lassen Sie Berta die dunkelste Zeit ihres Lebens vergessen.

Wir freuen uns auch über liebe Paten, die uns bei der Unterbringung und Versorgung von Berta finanziell unterstützen.
Eingestellt am 20.10.2020
Aufenthaltsort Spanien
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise <keine>
Pate(n) Bettina R., Kristin J.
Fotos Berta, Katze aus Spanien, Bild 1 Berta, Katze aus Spanien, Bild 2 Berta, Katze aus Spanien, Bild 3 Berta, Katze aus Spanien, Bild 4
  Patenschaft für diese Katze übernehmen
Geschenk-Patenschaft für diese Katze beantragen
Vermittlungsanfrage für diese Katze starten