Kobe

Kobe, Kater aus Spanien, Profilbild
ID 3433
Name Kobe
Rasse Langhaar-Mix
Farbe Rotweiß-getigert
Geschlecht männlich
Alter Ca. 4-5 Jahre
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Kobe (geboren ca. 2015/2016) ist eine der unzähligen Katzen, die als Kitten angeschafft werden, weil sie klein und niedlich sind, und ihren Menschen irgendwann lästig werden. Seine Familie wollte ihn nicht mehr haben und setzte ihn einfach auf die Straße. Wie man das seinem teilweise langjährigen Hausgenossen antun kann, wird für uns immer unfassbar sein.

Kobe war mit dem Leben auf der Straße natürlich völlig überfordert. Immerhin war er das Leben in einer Familie gewöhnt. Seine Menschen haben ihn einfach ausgesetzt, im vollen Bewusstsein, dass er es auf der Straße vermutlich nicht lange schafft.

Zum Glück sind die Tierschützerinnen, die sich um die Katzen kümmern, auf ihn aufmerksam geworden. Sie haben ihn aufgelesen und von der Straße geholt. Er ist nun auf einer Pflegestelle untergebracht.

Kobe ist dem Menschen gegenüber sehr lieb und aufgeschlossen, trotz der Erfahrungen, die er machen musste. Mit anderen Katzen versteht er sich gut, es kann aber sein, dass er etwas Zeit benötigt um sich an neue Katzen zu gewöhnen.

Für Kobe wünschen wir uns nun ein dauerhaftes Heim bei zuverlässigen Menschen. Seiner neuen Familie sollte bewusst sein, dass sie eine langjährige Verantwortung eingehen. Katzen können bis zu 20 Jahre alt werden.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Menschen seine Versorgung finanziell mit einer Patenschaft unterstützen.
Eingestellt am 04.10.2020
Aufenthaltsort Spanien
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise <keine>
Pate(n) Monika L.
Fotos Kobe, Kater aus Spanien, Bild 1 Kobe, Kater aus Spanien, Bild 2 Kobe, Kater aus Spanien, Bild 3
  Patenschaft für diese Katze übernehmen
Geschenk-Patenschaft für diese Katze beantragen
Vermittlungsanfrage für diese Katze starten