Mabou

Mabou, Katze aus Spanien, Profilbild
ID 3425
Name Mabou
Rasse EKH
Farbe Braun-weiß getigert
Geschlecht weiblich
Alter Ca. 3 Monate
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Mabou (geboren ca. Juli 2020) und ihre Geschwister wurden auf der Straße geboren. Ein Mann fand sie neben ihrer überfahrenen Mutter. Die Süßen waren noch sehr klein, nicht mal zwei Monate alt. Zum Glück überließ der Mann sie nicht einfach ihrem Schicksal, sondern sammelte die Kleinen ein und brachte sie in die Perrera Athisa.

Die Perrera informierte Ana, unsere spanische Tierschützerin, und bat sie um Hilfe, da die Kitten noch intensiv versorgt werden mussten, was die Mitarbeiter der Perrera nicht leisten konnten.

Ana nahm die kleine Bande mit auf die Finca. Wir hoffen nun, dass sie durchkommen und sich gut entwickeln. Nach Ablauf der Quarantänezeit können sie getestet und geimpft werden und dann in eines der Gehege umziehen. Da sie noch recht klein sind, können wir zu ihrem Charakter noch nicht viel sagen, sie sind kittentypisch neugierig und verspielt.

Nachdem Mabou und ihre Geschwister schon einen schweren Start ins Leben hatten, suchen wir für die süße nun ein liebevolles Zuhause bei einer verantwortungsbewussten Familie. Ihren neuen Menschen sollte bewusst sein, dass sie eine langjährige Verantwortung eingehen. Katzen können durchaus bis zu 20 Jahre alt werden. Für diese Zeit wünscht sich Mabou ein liebevolles Zuhause, in dem sie wie ein Familienmitglied behandelt wird. Die Süße möchte für den Rest ihres Lebens glücklich sein.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Menschen ihre Versorgung finanziell mit einer Patenschaft unterstützen.
Eingestellt am 29.09.2020
Aufenthaltsort Spanien
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise <keine>
Pate(n) Martina F.
Fotos Mabou, Katze aus Spanien, Bild 1
  Patenschaft für diese Katze übernehmen
Geschenk-Patenschaft für diese Katze beantragen
Vermittlungsanfrage für diese Katze starten