Rolo

Rolo, Kater aus Spanien, Profilbild
ID 3372
Name Rolo
Rasse EKH
Farbe Braun-weiß getigert
Geschlecht männlich
Alter geb. ca. 2010
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Wieviel Unglück kann einer einzelnen Katze widerfahren?

Rolos schwerer Schicksalsweg begann, als er von seinen Menschen einfach auf die Straße gesetzt wurde. Innerhalb von Sekunden wurde aus dem Haustier ein verlassener und einsamer Straßenkater, der nun völlig auf sich allein gestellt war. Und da er an dieses schwere Leben überhaupt nicht gewöhnt war, rollten ihm nicht nur Steine sondern riesengroße Felsbrocken auf seinen Schicksalsweg. Rolo war viel zu gutmütig und vertrauensvoll und hatte dem harten Leben auf der Straße nichts entgegenzusetzen. So wurde Rolo zunächst angeschossen, in Spanien leider kein seltenes Ereignis. Der arme Rolo zog das Unglück an, wie ein Magnet. Er erlitt einen Autounfall, bei dem er schwer verletzt wurde, sein rechtes Auge und fast alle Zähnchen verlor und auch ein Hinken auf einem Beinchen zurückbehielt.

Rolo (geb. ca. 2010) wurde zum Glück rechtzeitig gefunden und auf unserer Finca aufgenommen. Anfangs war Rolo verständlicherweise noch sehr schüchtern, merkte aber bald, dass man ihm hier nichts Böses wollte. Rolo ist ein sehr freundlicher, ruhiger und bescheidener Kater, der vorsichtig begann, Streicheleinheiten zu genießen. Von seinen Verletzungen erholte er sich gut. Das Hinken wird zwar bleiben, doch seine Zahnlosigkeit hat ihm seinen gesunden Appetit nicht verdorben.

Endlich wendete sich für Rolo das Blatt und wurde zu einem Glücksklee, als er ein Zuhause in Deutschland bekommen sollte. Doch dann schlug das Schicksal erneut erbarmungslos zu, denn er wurde positiv auf FIV getestet. Damit zerplatzte sein bereits zum Greifen naher Traum von einem richtigen Zuhause wie eine Seifenblase.

Zumindest durfte Rolo wenigstens in eine Pflegestelle umziehen, was für unseren Schatz ein deutlich besserer Platz als in der unruhigen und vollen Finca ist.

Rolo ist ein absolut liebenswerter und goldiger Schatz, der es so sehr verdient hat, seinen größten Wunsch erfüllt zu bekommen. Zunächst muss man ein wenig Geduld aufbringen, was bei allem, was Rolo schon durchmachen musste, nur allzu verständlich ist. Doch dann bekommt man einen richtigen Traumkater.

Für Rolo wäre ein eher ruhiges Zuhause genau das richtige. Stress und Hektik sollten generell für positiv getestete Tiere vermieden werden und Rolo ist ja schließlich auch kein so junger Hüpfer mehr.

Rolo hat doch einige Zeit separiert leben müssen, so dass ihn eine große Katzengruppe komplett überfordern würde. Rolo ist ein ruhiger Zeitgenosse und bräuchte ein ebenso ruhiges und friedfertiges Samtpfötchen als Gesellschaft. Um mit Artgenossen warm zu werden, braucht Rolo ein bißchen Zeit, denn er zeigt sich anfangs etwas ängstlich. Ein dominantes Tier wäre für Rolo absolut unpassend.

Rolo wird in Wohnungshaltung vermittelt. Ein schöner Platz in der wärmenden Sonne auf einem abgenetzten Balkon würde ihm sicherlich aber gut gefallen.

Wo sind die Menschen, die Rolo ins Herz geschlossen haben und ihn auf seinem weiteren Lebensweg beschützen?

Update: 09.04.2021

Leider ist Rolo akut schwer erkrankt und musste stationär aufgrund einer Lungenarterienembolie in der Tierklinik aufgenommen werden. Wir drücken unserem tapferen Kämpfer alle Daumen, dass er wieder gesund wird. Rolo steht daher nicht zur Vermittlung.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten Rolos Versorgung und Behandlung finanziell unterstützen.
Eingestellt am 02.08.2020
Aufenthaltsort Spanien
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise <keine>
Pate(n) Thorsten M.; Sabrina Sch., Corina M.; Andrea R,, Sarah H.
Fotos Rolo, Kater aus Spanien, Bild 1 Rolo, Kater aus Spanien, Bild 2 Rolo, Kater aus Spanien, Bild 3 Rolo, Kater aus Spanien, Bild 4 Rolo, Kater aus Spanien, Bild 5 Rolo, Kater aus Spanien, Bild 6
Videos
  Patenschaft für diese Katze übernehmen
Geschenk-Patenschaft für diese Katze beantragen