Ria (mit Rhys)

Ria (mit Rhys), Katze aus Spanien, Profilbild
ID 3358
Name Ria (mit Rhys)
Rasse EKH
Farbe Tricolor
Geschlecht weiblich
Alter geb. ca. 05/2020
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Die Perrera ist für jede Katze ein furchtbarer Ort. Doch besonders für nur wenige Wochen alte Katzenkinder kann sie den sicheren Tod bedeuten. Auch wenn den Mitarbeitern die Tiere dort nicht gleichgültig sind, so besteht dort keine Möglichkeit, sich um sie zu kümmern.

Ria (geb. 05/2020) und Brüderchen Rhys wurden dort wie so viele unerwünschte Kitten abgegeben. Wieviel Tierleid könnte durch konsequente Kastration verhindert werden. Doch offenbar ist es für viele einfacher, den Nachwuchs ihrer Haustiere in der Perrera zu „entsorgen“.

Beide waren in einem gesundheitlich sehr labilen Zustand, so dass ihre Überlebenschancen in der Perrera gleich Null waren. Das Geschwisterpärchen wurde von unserer spanischen Tierschutzkollegin auf unserer Finca aufgenommen. Mit liebevoller Pflege konnte sie die beiden Schnäuzchen wieder aufpäppeln und nach Ablauf der Quarantänezeit konnten sie dann auch endlich in ein Gehege umziehen.

Ria hat sich zu einem entzückenden Kätzchen entwickelt und ist bereit, ins Glück durchzustarten. Natürlich möchte sie im wahrsten Sinne des Wortes spielend groß werden und alles Versäumte nachholen. Die Gesellschaft von ungefähr gleichaltrigen Artgenossen ist für sie so wichtig wie die Luft zum Atmen. Da Ria zusammen mit Rhys durch dick und dünn gegangen ist und die beiden sich perfekt verstehen, möchten sie auch weiterhin zusammenbleiben.

Stand: 29.01.2021
Eingestellt am 22.07.2020
Aufenthaltsort Spanien
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise Ria und Rhys freuen sich auf Paola B.
Pate(n) Sebastian B.
Fotos Ria (mit Rhys), Katze aus Spanien, Bild 1 Ria (mit Rhys), Katze aus Spanien, Bild 2 Ria (mit Rhys), Katze aus Spanien, Bild 3 Ria (mit Rhys), Katze aus Spanien, Bild 4 Ria (mit Rhys), Katze aus Spanien, Bild 5