Tania (I)

Tania (I), Kater aus Spanien, Profilbild
ID 3351
Name Tania (I)
Rasse EKH
Farbe Braun-weiß getigert
Geschlecht männlich
Alter Ca. 1 Jahr
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Frei geboren – für viele Tiere ein wunderbares Privileg. Doch für spanische Straßenkatzen bedeutet dies Hunger, Entbehrung, Gefahr und oft Tod.

Auch Tania (geb. ca. 06/2019) kam vermutlich auf der Straße zur Welt oder wurde möglicherweise als kleines Katzenkind mitsamt ihrer Katzenfamilie ausgesetzt. Die Versorgung an von Tierschützern betreuten Futterplätzen konnte Tania bislang das Überleben sichern. Besonderes Augenmerk gilt dort kranken, verletzten oder sehr jungen Tieren, die zur weiteren medizinischen Behandlung und Vermittlung mitgenommen werden. Tania fiel zwar in keine dieser Kategorien, doch nach so langer Wartezeit war jetzt sie endlich mal an der Reihe, in die sichere Obhut der Tierschützer zu gelangen.

Tania, die zwar von klein auf an Menschen gewöhnt war, diese aber nur als Futterbringer kennengelernt hat, durfte zum "Menschenvertrauen“ und "Zwangskuscheln" in eine Pflegestelle umziehen. Vorsichtige und scheue Tiere gehen in der Tierheimhektik einfach unter.

In der Atmosphäre eines "Beinahe-Zuhauses" hat Tania bereits große Fortschritte gemacht. Extrem hilfreich ist Tanias große Neugier. Die süße Maus ist an allem interessiert und mit aufregenden Spielen kann man sie schnell begeistern und vor allen Dingen ihre Zurückhaltung vergessen lassen.

Auch an Streicheleinheiten hat Tania bereits Gefallen gefunden und es wird nicht lange dauern, bis sie sich zu einer richtigen Schmuserin mausern wird.

Was Tania absolut leicht fällt, ist der Umgang mit anderen Katzen. Sie ist extrem sozial und schließt schnell neue Freundschaften. Ein souveränes pelziges Kumpelchen, von dem sich die gelehrige Tania noch einiges abgucken kann, wäre ein perfekter Integrationskatalysator.

Tania ist nicht nur eine sehr pfiffige, sondern auch eine bildschöne Katze. Über ihrem schneeweißen Fell trägt sie ein gestreiftes Cape mit einem passenden Mützchen. Und ihre wachen klugen Augen verzaubern einen auf den ersten Blick.

Tania bringt also alle Attribute einer Traumkatze mit. Anfangs sollte man allerdings etwas Geduld aufbringen und ihr die nötige Eingewöhnungszeit zugestehen. Für diese kleine Mühe wird man dann aber auch fürstlich belohnt und bekommt eine bezaubernde Samtpfote.
Tania steht nun in den Startlöchern und ist neugierig auf ihr neues Leben mit netten Menschen und Artgenossen.

Sie wird in Wohnungshaltung vermittelt, würde sich aber über einen gesicherten Balkon mit Sicherheit riesig freuen.

Tania ist bereits einmal geimpft und negativ auf FIV und FeLV getestet. Bevor sie nach Deutschland reist ist sie kastriert und komplett geimpft.

Wer würde zu Tania nicht sagen wollen: "Schau mir in die Augen, Kleines"?

Wir freuen uns auch, wenn liebe Menschen Tanias Versorgung finanziell unterstützen.
Eingestellt am 16.07.2020
Aufenthaltsort Madrid
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise <keine>
Pate(n) <keine vorhanden>
Fotos Tania (I), Kater aus Spanien, Bild 1 Tania (I), Kater aus Spanien, Bild 2 Tania (I), Kater aus Spanien, Bild 3
Videos
  Patenschaft für diese Katze übernehmen
Geschenk-Patenschaft für diese Katze beantragen
Vermittlungsanfrage für diese Katze starten