Jessie (I)

Jessie (I), Kater aus Spanien, Profilbild
ID 3339
Name Jessie (I)
Rasse EKH
Farbe Grau-getigert
Geschlecht männlich
Alter Ca. 9 Monate
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Jessie (geb. ca. 11/2019), mit dem schönen Silberfellchen, war ein kleiner Straßenkater, der völlig überfordert auf den Straßen Madrids den Fußgängern hinterher lief. Ein wirklich gefährliches Unterfangen, zum einen wegen des tobenden Straßenverkehrs und zum anderen, weil nicht alle Menschen Straßenkatzen wohlgesonnen sind. Jedoch hatte Fortuna eine gute Minute und schickte die glückliche Fügung in Form einer jungen Frau auf seinen Weg, die den armen Schopf bemerkte und verstand, dass er unbedingt Hilfe nötig hatte. Da ihr unser Partnertierheim bekannt war, brachte sie den bezaubernden Jessie dort hin.

Jessie wurde im Tierheim in die Quarantäne aufgenommen und untersucht. Da er so sehr zutraulich war und auch gepflegt aussah, hoffte man einen Chip zu finden, was aber dann doch leider nicht der Fall war. Auch kam keine Anfrage nach einem verloren gegangenen jungen Kater, so dass man ihn nun nach einiger Zeit als Vermittlungstier vorstellt.

Nach seinem obligatorischen Quarantäneaufenthalt durfte er sich auf eine Pflegestelle freuen, wo er sich von der allerbesten Katerseite zeigt.

Jessie ist ein ganz dankbarer Junge. Er belohnt seine Pflegefamilie mit Nähe und Vertrauen, er zeigt keinerlei Scheu oder Empfindlichkeit und liebt jede noch so kleine Aufmerksamkeit. Kuscheln auf dem Schoß mit gleichzeitigem sanften Kraulen und Öhrchen knubbeln sind ein Hochgenuss, das zeigt er mit wohligem Milchtritt und lautem Schnurren. Jedwede körperliche Zuwendung ist ihm willkommen, auch auf dem Arm tragen, was so mancher Stubentiger überhaupt nicht mag, stellt für Jessie kein Problem dar, hat er doch aus dieser exponierten Lage einen wunderbaren Überblick über sein kleines Katzenreich. Der süße Wicht mutiert außerdem täglich zum Betthupferl, denn nichts geht über gemeinsames kuscheln im Familienbett.

Auch zu seinen Katzenmitbewohnern ist Jessie lieb und sozial. Er spielt sehr gerne und viel und erkundet neugierig bei gemeinsamen Unternehmungen mit seinen pelzigen Mitbewohnern jeden Tag die Wohnung aufs Neue. Er würde sehr gerne, egal mit wem, seinen Lebensweg zusammen gehen, denn als Einzelkater ist er überhaupt nicht geeignet.

Jessie ist so unproblematisch, dass man ihn ohne Bedenken Katzenanfängern und auch rücksichtsvollen, lieben Kindern anvertrauen kann.

Gerne würde er sich auf einem gesicherten Balkon in der Sonne aalen und seine Siesta halten, ein gesichertes Fenster würde ihm aber auch schon genügen.

Das liebenswerte Katerchen ist bereits kastriert, geimpft, negativ auf FIV und FeLV getestet und es wurde ihm ein Chip implantiert.

Schon Charles Dickens fragte sich "Gibt es ein größeres Geschenk, als die Liebe einer Katze?"

Jessie beantwortet diese Frage sehr gern. Geben Sie ihm nur die Gelegenheit dazu.

Wir freuen uns auch über liebe Menschen, die uns bei der Versorgung von Jessie unterstützen möchten.
Eingestellt am 11.07.2020
Aufenthaltsort Madrid
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise Jessie freut sich auf Carmen U.
Pate(n) Nora J.
Fotos Jessie (I), Kater aus Spanien, Bild 1 Jessie (I), Kater aus Spanien, Bild 2 Jessie (I), Kater aus Spanien, Bild 3 Jessie (I), Kater aus Spanien, Bild 4 Jessie (I), Kater aus Spanien, Bild 5 Jessie (I), Kater aus Spanien, Bild 6 Jessie (I), Kater aus Spanien, Bild 7