Malay (mit Mukti)

Malay (mit Mukti), Katze aus Spanien, Profilbild
ID 3297
Name Malay (mit Mukti)
Rasse EKH
Farbe Rot-getigert
Geschlecht weiblich
Alter Ca. 4 Monate
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Für Malay (geboren ca. April 2020) und ein weiteres Kitten war die Situation prekär. Sie waren ausgesetzt auf der Straße unterwegs. Manuela wurde um Hilfe gebeten. Alle anderen Pflegestellen, Quarantänen, etc. waren voll. Da sie die beiden nicht ihrem Schicksal überlassen wollte, hat sie zugesagt, sie aufzunehmen.

Malay konnte in Sicherheit gebracht werden. Das Siamkitten war nicht aufzufinden, nach ihm wurde noch eine Weile intensiv gesucht, weil die Tierschützer Hoffnung hatten, dass es noch gefunden und geborgen werden konnte.

Das Siamkitten ist nicht wieder aufgetaucht. Auch das Futter wurde nicht angerührt. Die spanischen Tierschützerinnen haben den Ort mehrmals täglich abgesucht. Manuela hat den bösen Verdacht, dass jemand die beiden gesehen hat, das Siamkitten niedlich fand, während Malay nicht so gefiel, und das eine Kitten mitgenommen hat. Wenn ein Hund das Kitten gerissen hätte, hätte man Spuren gefunden und das Futter wäre auch weg gewesen.

Malay wurde von Manuela in die Familie von Babydoll integriert. Während Madhu und Maple ihr gegenüber gleich neugierig und sozial auftraten, reagierte Mandir alles andere als entzückt über den Neuzugang. Sie fauchte erst einmal und machte unmissverständlich klar, dass Malay Abstand zu halten hat. Nach wenigen Tagen war dann aber auch Mandir der Meinung, dass eine zusätzliche Spielkameradin eine gute Idee ist. Babydoll hat Malay sofort akzeptiert und sie bemuttert, genauso wie vorher schon Mandir.

Malay ist sehr menschenbezogen und möchte gerne schmusen. Mit den anderen Kitten versteht sie sich sehr gut, gegenüber von Mandir war sie sehr unterwürfig, als diese sie auf dem Kieker hatte. Mit dominanten Katzen, die sie unterbuttern, würde sie also nicht zruecht kommen. Wie sie sich charakterlich weiter entwickeln wird, lässt sich noch nicht sagen, dazu ist sie noch zu klein.

Malay wird nicht als Einzelkatze vermittelt, sondern soll mit Mukti zusammen vermittelt werden, der auch auf der Pflegestelle lebt. Die beiden verstehen sich sehr gut.

Wenn die Süße alt genug ist, wünschen wir uns für sie ein verantwortungsbewusstes und liebevolles Zuhause, in dem die Menschen es ernst mit ihr meinen und sie nicht wieder abschieben, wenn sich die Verhältnisse mal ändern oder die Katzenhaltung unbequem wird. Malay wünscht sich ein stabiles und dauerhaftes Zuhause.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Menschen ihre Versorgung finanziell unterstützen.
Eingestellt am 19.06.2020
Aufenthaltsort Spanien
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise Spanien
Pate(n) Melanie K.
Fotos Malay (mit Mukti), Katze aus Spanien, Bild 1 Malay (mit Mukti), Katze aus Spanien, Bild 2 Malay (mit Mukti), Katze aus Spanien, Bild 3 Malay (mit Mukti), Katze aus Spanien, Bild 4 Malay (mit Mukti), Katze aus Spanien, Bild 5 Malay (mit Mukti), Katze aus Spanien, Bild 6 Malay (mit Mukti), Katze aus Spanien, Bild 7 Malay (mit Mukti), Katze aus Spanien, Bild 8
Videos
  Patenschaft für diese Katze übernehmen
Geschenk-Patenschaft für diese Katze beantragen
Vermittlungsanfrage für diese Katze starten