Sitake (I) (mit Boletusa)

Sitake (I) (mit Boletusa), Katze aus Spanien, Profilbild
ID 3121
Name Sitake (I) (mit Boletusa)
Rasse EKH
Farbe Tricolor
Geschlecht weiblich
Alter Ca. 9 Monate
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Auch wenn man angesichts der Flut herrenloser Katzen den Eindruck haben kann, dass die hilfesuchenden Tiere förmlich wie Pilze aus dem Waldboden sprießen, so ist doch die Namensgebung für so entzückende Geschöpfe wie Boletusa und ihre Schwester Sitake (geb. ca. 26.06.2019) reichlich gewagt. Die beiden Katzenmädchen wurden zusammen mit ihrer Mama und weiteren Geschwistern auf der Straße gefunden. Die kleine Familie wurde kurzerhand ins Tierheim gebracht und während es für die Mama und die Geschwisterchen bereits mit einem Zuhause geklappt hat, sind unsere beiden Pilzchen Boletusa (Steinpilz) und Sitake (Shiitake) noch auf der Suche.

Zumindest auf eine Pflegestelle durften die beiden Mädels umziehen und hier schon einmal einen Vorgeschmack darauf bekommen, was bei ihnen ganz oben auf dem Weihnachtswunschzettel stehen dürfte: ein richtiges Zuhause.

Die Erfahrungen auf der Straße haben offensichtlich bei den Zuckerschnäuzchen keinerlei negative Eindrücke hinterlassen. Ohne Scheu oder Skepsis nahmen sie begierig ihr neues Reich in Beschlag und verwandelten die Wohnung quietschvergnügt und munter in einen spannenden Abenteuerspielplatz. Langweilige Haushaltsgegenstände gibt es für sie nicht. Alles ist interessant und lässt sich phantasievoll als Spielzeug umfunktionieren. Mit den anderen Katzen in der Pflegestelle schlossen sie ganz schnell Freundschaft und auch der dort lebende Hund wurde problemlos akzeptiert. Und obwohl sie eigentlich mit ihrem Hobby Spielen immer viel zu tun haben, finden sie doch gerne Zeit zum Schmusen und Kuscheln. Die beiden Schmusemäuse lassen sich gerne so richtig durchknuddeln und man kann sie sogar auf dem Arm umhertragen.

Boletusa und Sitake sind zwei ausgesprochen hübsche Katzenmädchen. Auch wenn ihr Fell die gesamte Bandbreite von Tricolormustern zeigt - bei Boletusa in kräftigen Farben und bei Sitake in zartem Pastell - so sind sie doch unverkennbar echte Zwillinge.

Und daher möchte unser charmantes Dream-Team, das wie Pech und Schwefel zusammenhält, natürlich auch gerne zukünftig zusammenbleiben.

Sie sind Katzenanfänger und suchen unkomplizierte Hausgenossen? Perfekt. Mit Boletusa und Sitake kann man einfach nichts verkehrt machen. Die Schwesterchen werden mit ihrem sonnigen Wesen und liebenswerten Charakter mit Sicherheit viel Freude bereiten. Im neuen Zuhause dürfen sich natürlich auch gerne andere Artgenossen oder ein katzenverträglicher Hund befinden.

Wir vermitteln unser entzückendes Doppelpack in Wohnungshaltung wobei ein abgenetzter Balkon zwei Samtpfotenherzchen bestimmt höher schlagen lassen würde.

Boletusa und Sitake sind aus Altersgründen noch nicht kastriert, aber geimpft und negativ auf FIV und FeLV getestet.

Mit Ihrem Anruf können sie aus unserem Steinpilzchen Boletusa und unserem Shiitake-Pilzchen Sitake zwei echte Glückspilze machen.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten Boletusas und Sitakes Versorgung finanziell unterstützen.

07.03.2020:

Sitake ist ins neue Zuhause gezogen.
Eingestellt am 03.12.2019
Aufenthaltsort Madrid
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise Sitake und Boletusa freuen sich auf Dennise V.
Pate(n) <keine vorhanden>
Fotos Sitake (I) (mit Boletusa), Katze aus Spanien, Bild 1 Sitake (I) (mit Boletusa), Katze aus Spanien, Bild 2