Lumbin (I) (mit Hilare)

Lumbin (I) (mit Hilare), Katze aus Spanien, Profilbild
ID 3112
Name Lumbin (I) (mit Hilare)
Rasse EKH
Farbe Schildpatt
Geschlecht weiblich
Alter Ca. 9 Monate
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Gut, dass es Menschen gibt, die ohne viel Aufhebens einfach helfen und verlassene Tiere bei sich aufnehmen und pflegen. Da in einer Stadt wie Madrid herrenlose Tiere an der Tagesordnung sind, braucht auch eine solche uneigennützige Helferin mal Hilfe, um nicht selbst an ihre Kapazitätsgrenzen zu gelangen. Unsere Tierschutzkollegen bieten hier eine Zusammenarbeit an, indem sie die Katzen kastrieren, medizinisch versorgen und in die Vermittlung aufnehmen.

Das Schwesterpärchen Hilaire und Lumbin (geb. ca. Juni 2019) hatte das große Glück, in die Obhut der netten Dame zu gelangen und somit die Wartezeit bis zu ihrer Vermittlung nicht im Tierheim verbringen zu müssen.

Ein häusliches Umfeld und der liebevolle enge Kontakt zu Menschen sind gerade in der Prägungsphase so überaus wichtig, um einen unbeschwerten Start in ein glückliches Katzenleben zu haben. Dass dies gelungen ist, sieht man Hilaire und Lumbin an ihren süßen Nasenspitzen an. Die beiden sind zwei absolut wonnige und fröhliche Katzenkinder, die neugierig ihre Welt erkunden und sich über alles freuen, was es neu zu entdecken gibt.

Nicht ohne meine Schwester lautet das oberste Motto. Die beiden Mädels gehen gemeinsam durch Dick und Dünn. Zwar kann es schon sein, dass sie mal um ein begehrtes Spielzeug rangeln, wenn es aber um das gegenseitige Putzen oder gemeinsame Kuscheln geht, dann halten die Süßen wieder zusammen wie Pech und Schwefel.

Süß ist auch das Stichwort für ihr Äußeres. Die Farbpalette ihres Schildpatt-Pelzchens reicht von sahnigem Karamell über warmes Nougat bis zu dunkler Zartbitterschokolade. Und obwohl sie unverkennbar Zwillinge sind, so ist doch jedes Fellkleid ganz individuell unterschiedlich gezeichnet.

Hilaire und Lumbin freuen sich auf ihr großes Abenteuer, gemeinsam nach Deutschland zu reisen und ein tolles Zuhause zu bekommen. Die beiden Zuckerschnäuzchen sollten dort auf Menschen treffen, die ihren Schoß und ihr Bett gerne mit Samtpfötchen teilen, denn schmusen ist für sie das Allergrößte. Mit anderen Artgenossen sind sie super verträglich, so dass auch gerne bereits andere Stubentigerchen vorhanden sein dürfen. Auch Katzenanfänger hätten sicherlich große Freude an dem unkomplizierten Dreamteam. Einzige Bedingung: Hilaire und Lumbin möchten unbedingt zusammenbleiben, und wenn man sie mal gemeinsam erlebt hat, kann man das auch gut verstehen.

Unser Schwester-Duo ist mit einer Wohnungshaltung zufrieden. Natürlich möchten sie gerne mal ihr Näschen an einem abgenetzten Fenster in die frische Luft halten und gegen einen gesicherten Balkon hätten sie sicherlich erst recht nichts einzuwenden.

Hilaire und Lumbin sind bereits geimpft, gechipt und negativ auf FIV und FeLV getestet, für eine Kastration sind sie noch etwas zu jung.

Karamell-Nougat-und Schokoladenfell – Hilaire und Lumbin sind genau das richtige für menschliche Naschkatzen

Wir freuen uns auch über liebe Paten, die uns bei der Versorgung von Hilaire und Lumbin finanziell unterstützen.

07.03.2020:

Lumbin ist ins neue Zuhause gezogen.
Eingestellt am 23.11.2019
Aufenthaltsort Madrid
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise Lumbin, Hilaire und Kirbis freuen sich auf Lara M.
Pate(n) Christine F.
Fotos Lumbin (I) (mit Hilare), Katze aus Spanien, Bild 1 Lumbin (I) (mit Hilare), Katze aus Spanien, Bild 2 Lumbin (I) (mit Hilare), Katze aus Spanien, Bild 3 Lumbin (I) (mit Hilare), Katze aus Spanien, Bild 4 Lumbin (I) (mit Hilare), Katze aus Spanien, Bild 5 Lumbin (I) (mit Hilare), Katze aus Spanien, Bild 6 Lumbin (I) (mit Hilare), Katze aus Spanien, Bild 7 Lumbin (I) (mit Hilare), Katze aus Spanien, Bild 8 Lumbin (I) (mit Hilare), Katze aus Spanien, Bild 9 Lumbin (I) (mit Hilare), Katze aus Spanien, Bild 10 Lumbin (I) (mit Hilare), Katze aus Spanien, Bild 11