Avellana (I)

Avellana (I), Katze aus Spanien, Profilbild
ID 3048
Name Avellana (I)
Rasse EKH
Farbe Tricolor
Geschlecht weiblich
Alter Ca. 4 Jahre
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Im wahrsten Sinne des Wortes eine Straßenkatze war Avellana (geb. ca. 06/2015), die ihr ganzes Leben unter geparkten Autos mitten in Madrid gelebt hat. Vermutlich bereits als kleines Kätzchen dort ausgesetzt, suchte Avellana Zuflucht unter den Autos am Rand einer stark befahrenen Straße. Und genau diese gefährlichen Bedingungen machten ihre Rettung so unendlich schwierig. Jeder Versuch, die extrem scheue Avellana einzufangen, hätte dazu führen können, dass sie panisch auf die Straße läuft und überfahren wird. Es grenzt an ein Wunder, dass sie dort überhaupt so lange überleben konnte.

Einer freiwilligen Tierschutzhelferin, die in Madrid freilebende Katzen mit Futter versorgt, gelang es zwar, Avellanas Zuneigung zu gewinnen und sie sogar zu streicheln, doch die verängstigte Kätzin sicher und fest greifen zu können, war unmöglich. Erst ein furchtbares Unglück sorgte letztendlich für Avellana Rettung. Sie wurde von einem Hund in den Schwanz gebissen und schwer verletzt. Die Wunde entzündete sich so stark, dass Avellana hohes Fieber bekam und für eine Flucht viel zu geschwächt war. Avellana wurde in die tierheimeigene Tierklinik gebracht und war nach vier langen Jahren endlich in Sicherheit.

Genießen konnte Avellana ihre Rettung zunächst jedoch nicht denn die fremde Umgebung machte ihr furchtbare Angst. In ihren wunderschönen grünen Augen ließ sich ihr jahrelanges Leid ablesen. Es bricht einem das Herz, wie einsam und ohne jede Hoffnung sich die arme Maus gefühlt haben muss.

Als hätte sie nicht schon genug durchmachen müssen, musste ihr leider ein Stück ihres Schwanzes amputiert werden. Die Wunde entzündete sich immer wieder, riss auf und blutete, so dass eine Operation letztendlich unausweichlich war. Zusätzlich zu den medizinischen Behandlungen bereitete der Tierheimalltag Avellana extremen Stress. Mit den anderen Katzen verstand sie sich zwar ausgezeichnet, aber die allgemeine Hektik und die wechselnden Bezugspersonen konnten keine vertrauensvolle Atmosphäre aufkommen lassen. So durfte Avellana in eine der heißbegehrten Pflegestellen umziehen. In der geborgenen Ruhe eines "Fast-Zuhauses" fiel es Avellana deutlich leichter, ihre Scheu und Skepsis immer wieder zu vergessen, denn die sanften Streicheleinheiten und Liebkosungen waren einfach zu verlockend. Doch manchmal hat sie Angst vor der eigenen Courage und ist dann wieder auf der Hut.

Um unsere Kleine Nuss zu knacken (avellana = span. Haselnuss), ist etwas Fingerspitzengefühl und Geduld erforderlich. Wer eine Katze sucht, die sofort laut schnurrend auf den Schoß springt, wird hier nicht fündig. Wer aber ein großes Herz für ein verlassenes Seelchen hat und ihm schenken möchte, was es so lange entbehren musste, hat hier eine dankbare samtpfötige Freundin fürs Leben gefunden.

Nähe anbieten aber nichts fordern und Avellana das Tempo selbst bestimmen lassen, sind der Schlüssel zum Erfolg.

Avellana ist nicht nur eine bildhübsche sondern auch eine sehr liebenswerte und hochsoziale Katze. Freundliche Artgenossen würden ihr zusätzlich Sicherheit geben und von ihnen könnte sie sich auch abschauen, wie großartig ein richtiges Zuhause sein kann. Sogar ein katzenverträglicher Hund wäre für sie kein Problem.

Avellana wird in Wohnungshaltung vermittelt. Ein gesicherter Balkon gefällt natürlich jeder Katze aber unsere bescheidene Tricolor-Schönheit würde sich auch mit einem abgenetzten Fenster für ein Näschen Frischluft zufrieden geben.

Avellana ist bereits kastriert, geimpft, gechipt und negativ auf FIV und FeLV getestet.

Wer entdeckt nun den goldenen Kern unserer zauberhaften süßen "Haselnuss"?

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten Avellanas Versorgung finanziell unterstützen.
Eingestellt am 30.09.2019
Aufenthaltsort Madrid
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise <keine>
Pate(n) Dagmar Sch.
Fotos Avellana (I), Katze aus Spanien, Bild 1 Avellana (I), Katze aus Spanien, Bild 2 Avellana (I), Katze aus Spanien, Bild 3 Avellana (I), Katze aus Spanien, Bild 4 Avellana (I), Katze aus Spanien, Bild 5 Avellana (I), Katze aus Spanien, Bild 6 Avellana (I), Katze aus Spanien, Bild 7 Avellana (I), Katze aus Spanien, Bild 8 Avellana (I), Katze aus Spanien, Bild 9
Videos
  Patenschaft für diese Katze übernehmen
Geschenk-Patenschaft für diese Katze beantragen
Vermittlungsanfrage für diese Katze starten