Jewel (mit Luna)

Jewel (mit Luna), Katze aus Spanien, Profilbild
ID 3030
Name Jewel (mit Luna)
Rasse EKH
Farbe Schwarz
Geschlecht weiblich
Alter Ca. 1 Jahr
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Jewel (geboren ca. Juni 2019) ist eine von sieben Katzen, die Glück gehabt haben und deren Leben sich noch einmal zum Guten gewendet hat. Sie wurde in einer Perrera abgegeben, in der furchtbare Verhältnisse herrschen. Die Räumlichkeiten sind alles andere als einladend und haben keinerlei katzengerechte Ausstattung, die Tiere haben nur den blanken Boden und die Wände sowie einige Plastikwannen zur Verfügung, außerdem sind sie komplett der Witterung ausgesetzt. Krankheitserreger sind weit verbreitet und die Katzen sterben dort wie die Fliegen. Wer nicht den Krankheiten zum Opfer fällt, ist ständig in Gefahr, von den Mitarbeitern getötet zu werden.

Unter diesen Umständen wäre Jewel nicht mehr wesentlich älter geworden. Viel zu viele Kitten sterben dort unter furchtbaren Umständen und sind dann vergessen, als hätte es sie nie gegeben. Dieses Schicksal blieb ihr erspart, denn zusammen mit sechs anderen Katzen hat Ana, unsere spanische Tierschützerin, sie dort herausgeholt. Jewel lebt nun auf der Finca und hofft, dass sie bald ins Glück durchstarten kann.

Die Süße ist kittentypisch recht lebhaft und verspielt. Sie versteht sich gut mit anderen Katze und ist sozial. Alles in allem also eine richtige kleine Traumkatze. Trotzdem hat sie schlechte Vermittlungschancen, denn mit ihrer schwarzen Fellfarbe geht sie in der Masse der anderen Katzen unter. Leider bekommen gerade die schwarzen Katzen, die getigerten und die schwarzweißen, keine bis wenig Anfragen und sitzen teilweise monate- bis jahrelang auf der Finca, bis sich für sie etwas tut.

Wir hoffen sehr, dass Jewel dieses Schicksal nicht teilen muss, sondern dass sich bald liebe Menschen finden, die sie bei sich aufnehmen und wie ein Familienmitglied behandeln. Jewel möchte nie wieder abgeschoben werden.

Eine Haltung als Einzelkatze kommt für Jewel nicht in Frage. Jungkatzen benötigen unbedingt einen Spiel- und Kuschelpartner. Gerade, da die Süße sehr verspielt ist, braucht sie auf jeden Fall einen ebenbürtigen Partner. Auf der Finca hat sie sich mit Luna angefreundet, daher sollen die beiden zusammen vermittelt werden.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten ihre Versorgung finanziell unterstützen.
Eingestellt am 19.09.2019
Aufenthaltsort Spanien
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise <keine>
Pate(n) Anja V.
Fotos Jewel (mit Luna), Katze aus Spanien, Bild 1 Jewel (mit Luna), Katze aus Spanien, Bild 2 Jewel (mit Luna), Katze aus Spanien, Bild 3
  Patenschaft für diese Katze übernehmen
Geschenk-Patenschaft für diese Katze beantragen
Vermittlungsanfrage für diese Katze starten