Shila

Shila, Katze aus Spanien, Profilbild
ID 2954
Name Shila
Rasse EKH
Farbe Braun-getigert
Geschlecht weiblich
Alter Ca. 1,5 Jahre
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Shila (geb. ca. Mai 2018) wurde mit ca. 8 Wochen alleine als Kitten in einem Schuppen in Bremen gefunden und von der früheren Besitzerin aufgenommen. Die Besitzerin berichtete, dass ihr vorhandener 3 jähriger Kater mit Shila überfordert war, da sie ihn viel zum Spielen aufforderte. Der Kater wäre Freigänger und Shila wurde dann auch an den Freigang gewöhnt. Kurz nach den ersten Ausflügen hat sich die Kleine in einem Kippfenster eingeklemmt, bei dem Versuch, aus dem Keller der Nachbarin heraus zu kommen. Der mehrtägige Klinikaufenthalt und der nachfolgende Hausarrest, zwecks Genesung, führten laut Besitzerin zu Stress und dann zu Langeweile, so das nach vier Wochen der Kater so von ihr gefordert wurde, dass dieser sich nicht mehr ins Haus traute. Die Besitzerin berichtete weiterhin, dass sie nicht mehr gewusst habe, wie sie Shila auslasten könnte und entschloss sich dann, die Kleine abzugeben, damit sich die Situation für alle entspannen kann.

Shila ist jetzt auf einer privaten Pflegestelle und wird versorgt.

Seit einiger Zeit lebt sie jetzt in einer größeren Gruppe, versteht sich hier aber nicht so mit den Mädchen, eher mit den Jungs. Ausserden bräuchte sie mehr Mensch. Eine kleinere Gruppe oder vielleicht einen in sich ruhenden selbstbewussten aber spielfreudigen, aktiven Kumpel oder Kumpeline in etwa ihrem Alter, der/ die gerne Jagdspiele macht und nicht so zimperlich ist, wäre viel besser. Sie wirkt überfordert mit den Gruppenregeln der Katzen untereinander.

Sie ist den Menschen sehr zugewandt und lässt sich prima händeln. Shila schmust sehr gerne, grummelt lediglich wenn sie etwas nicht möchte.

Sie kommt auf den Schoß und lässt sich auch Tierarztbesuche ohne Probleme gefallen. Sie ist absolut unkompliziert. Es fällt ihr aber schwer, dass sie die Schmuseinheiten mit so vielen teilen muss. Sie grummelt, stalkt dann die Katze, die sie nervt oder fordert zum Spiel auf und versteht nicht, dass die betreffende Katze das jetzt nicht will. Sie ist nie aggressiv, aber etwas grenzenlos.

Shila ist sehr pfiffig, neugierig und quirlig. Sie ist gerne überall mit dabei, und schaut, was es Interessantes geben könnte. Besonders scheint sie eine Vorliebe für alles zu haben, was nach Brot aussieht. Sie kann sehr erfinderisch sein, wenn es darum geht, daran zu kommen.

Die süsse Maus ist auf der Pflegestelle aber nicht wirklich glücklich. Sie würde gerne viel mehr schmusen und sich nicht mit so vielen anderen Katzen auseinandersetzen müssen.

Die Zaubermaus ist gechipt, gemeldet bei Tasso, vom Tierarzt durchgecheckt und gegen Seuche, Schnupfen und Tollwut geimpft. Sie ist negativ auf FeLV und FIV getestet und topfit.

Von ihrem Unfall mit dem Kippfenster ist nach Aussage des Tierztes nichts zurückgeblieben.

Shila lebt jetzt mit gesichertem Freigang.

Eine Wohnung wird für sie nicht reichen. Sie genießt den Garten. Da gesicherter Freigang schlecht zu bekommen ist, wäre ungesicherter in ländlicher Umgebung, verkehrsberuhigt auch machbar. Aber erst nach längerer Eingwöhnungszeit. Da sie kein besonders gut ausgeprägtes Sicherheitsempfinden hat, wäre es wichtig, dass keine grosse Straße in der Nähe ist.

Shila ist zutraulich, wird aber etwas Zeit zur Eingewöhnung brauchen, da sie jetzt schon einiges hinter sich gebracht hat und erst einmal zur Ruhe kommen muss. Sie ist eine extrem liebe Maus, die dringend ein endgültiges Zuhause bei liebevollen Menschen mit Katzenerfahrung sucht, in dem sie sich so richtig ausleben kann.

Die Pflegestelle berät gerne bei Fragen.

Die Hübsche kann bei ernsthaftem Interesse gerne auf der Pflegestelle in Riede besucht werden.

Sie ist geimpft gegen Katzenseuche, -schnupfen und Tollwut.

Sie wird mit Vorkontrolle und Schutzvertrag im Grossraum Bremen, Hannover, Hamburg vermittelt, oder auch ein paar Kilometer weiter, wenn der perfekte Platz dort sein sollte.

Kontakt über : K. Reimann 0174 7328387
Eingestellt am 16.07.2019
Aufenthaltsort Pflegestelle in Riede
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Ja
Hinweise Shila wird nicht über den Verein Sieben-Katzenleben vermittelt, wir leisten lediglich Vermittlungshilfe. Alle Anfragen werden weitergeleitet. Beim Ausfüllen des Anfrageformulars erklären Sie sich mit der Weiterleitung Ihrer Daten einverstanden.
Pate(n) <keine vorhanden>
Fotos Shila, Katze aus Spanien, Bild 1 Shila, Katze aus Spanien, Bild 2 Shila, Katze aus Spanien, Bild 3 Shila, Katze aus Spanien, Bild 4 Shila, Katze aus Spanien, Bild 5 Shila, Katze aus Spanien, Bild 6 Shila, Katze aus Spanien, Bild 7 Shila, Katze aus Spanien, Bild 8
  Vermittlungsanfrage für diese Katze starten