Miko

Miko, Kater aus Spanien, Profilbild
ID 2793
Name Miko
Rasse Siam-Mix
Farbe Braun-Creme
Geschlecht männlich
Alter Ca. 20 Jahre
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Mikos (geboren ca. 1999) Schicksal ist wieder etwas, worüber man nur fassungslos den Kopf schütteln kann. Der Süße wurde in Spanien vor sehr langer Zeit von seinem Herrchen adoptiert und führte ein glückliches Leben als geliebter und verwöhnter Familienkater. Er hatte ein stolzes Alter von ca. 19 Jahren erreicht, als das Schicksal gnadenlos zuschlug und sein Herrchen verstarb.

Nun sollte man annehmen, dass den Hinterbliebenen etwas an dem Verstorbenen lag und sie damit vielleicht auch seinem geliebten Kater etwas Zuwendung und Versorgung zukommen lassen würden. Diese hatten aber nichts Besseres zu tun, als den alten Kater einfach auf die Straße zu setzen. Dort musste Miko fortan sein Leben fristen, ungeliebt, unbeachtet, der Witterung und den harten Bedingungen auf der Straße ausgesetzt. Es ist ein Wunder, dass er dies ca. ein Jahr durchhielt.

Nun endlich nahm sein Schicksal noch einmal eine Wendung zum Guten, denn die Nachbarn erzählten einer Bekannten von Ana von ihm. Diese wiederum informierte Ana. Da ein Quarantänekäfig auf der Finca auch nicht gerade die ideale Unterkunft für ihn war, nahm Manuela ihn auf, obwohl auch sie eigentlich mehr als voll ist.

Miko ist nun in einem Zimmer bei Manuela untergebracht und einfach nur dankbar und lieb. Sobald Manuela das Zimmer betritt, läuft er schnurrend auf sie zu.

Der arme Kerl ist in einem fürchterlichen Zustand. Er war dehydriert und total abgemagert. Lange hätte er nicht mehr überlebt. Manuela versucht nun, ihn aufzupäppeln. Wir müssen sehen, ob er überhaupt noch mal so gut beieinander ist, dass er transportfähig ist. Sollte dies nicht der Fall sein, behält Manuela ihn als Dauerpflegekater.

Wir wissen also noch nicht, ob er nach Deutschland vermittelt wird.

Wir freuen uns auf jeden Fall, wenn liebe Paten uns bei seiner Versorgung finanziell unterstützen.

08.03.2020:

Miko ist stolze 21 Jahre alt geworden. Immerhin hatte er bei Manuela noch ein schönes Jahr. Der Süße wurde sehr geliebt und verwöhnt. Leider hatte er einige gesundheitliche Baustellen, die im Laufe der Zeit schlimmer wurden. Er hatte Nierenprobleme und es bestand Verdacht auf einen Tumor. aufgrund seines labilen Gesundheitszustandes waren Untersuchungen nur noch eingeschränkt möglich.

Miko ist nun friedlich bei Manuela gegangen. Wir sind froh, dass der arme Kerl nicht auf der Straße umgekommen ist, nachdem die Angehörigen seines Besitzers ihn auf die Straße gesetzt hatten. Nun ist er hoffentlich wieder mit seinem Herrchen zusammen.

Komm gut über die Regenbogenbrücke, Miko.
Eingestellt am 04.03.2019
Aufenthaltsort Spanen
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise <keine>
Pate(n) Dagmar Sch. (Namenspatin); , Sonja S., Birgit P., Birgit G., Pamela C., Alexandra F.
Fotos Miko, Kater aus Spanien, Bild 1 Miko, Kater aus Spanien, Bild 2 Miko, Kater aus Spanien, Bild 3 Miko, Kater aus Spanien, Bild 4 Miko, Kater aus Spanien, Bild 5 Miko, Kater aus Spanien, Bild 6 Miko, Kater aus Spanien, Bild 7 Miko, Kater aus Spanien, Bild 8 Miko, Kater aus Spanien, Bild 9 Miko, Kater aus Spanien, Bild 10 Miko, Kater aus Spanien, Bild 11 Miko, Kater aus Spanien, Bild 12 Miko, Kater aus Spanien, Bild 13 Miko, Kater aus Spanien, Bild 14 Miko, Kater aus Spanien, Bild 15 Miko, Kater aus Spanien, Bild 16 Miko, Kater aus Spanien, Bild 17 Miko, Kater aus Spanien, Bild 18
Videos