Espe (Koloniekatze 104) (mit Minnie)

Espe (Koloniekatze 104) (mit Minnie), Katze aus Spanien, Profilbild
ID 2635
Name Espe (Koloniekatze 104) (mit Minnie)
Rasse Russisch-Blau Mix
Farbe Blau
Geschlecht weiblich
Alter Ca. 6 Monate
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Espe (geboren ca. 6/2018) wurde zusammen mit anderen Kitten an der Kolonie ausgesetzt, in der Ana, unsere spanische Tierschützerin, gerade ein Kastrationsprojekt durchführt. Die Kleinen waren dort extrem gefährdet, denn neben Hunden machen auch Tierquäler den Tieren zu schaffen oder sie werden von Autos überfahren.

Manuelas Tante hat die Süßen aufgelesen. Derzeit sind sie auf einer Pflegestelle untergebracht. Dort sind sie in Sicherheit und werden versorgt.

Espe ist ein typisches Katzenkind: sie muss in alles ihre Nase stecken, ist lebhaft, verspielt und aufgeschlossen Mit den anderen Kitten versteht sie sich gut.

Für die Süße wünschen wir uns nun ein schönes Zuhause bei lieben Menschen, denen klar ist, dass sie ein Lebewesen mit Gefühlen ist und sie nicht einfach abschieben, wenn mal etwas ist.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Katzenkinder nur zu einer weiteren nicht zu alten Katze oder zusammen vermitteln. Da Espe sich sehr gut mit Minnie versteht, sollen die beiden zusammen vermittelt werden.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Menschen die Unterbringung und Versorgung von Espe finanziell unterstützen.
Eingestellt am 27.09.2018
Aufenthaltsort Spanien
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise Espe freut sich zusammen mit Minnie auf Severina K.
Pate(n) Anton F. (Namenspate), Anke T., Severina K.
Fotos Espe (Koloniekatze 104) (mit Minnie), Katze aus Spanien, Bild 1 Espe (Koloniekatze 104) (mit Minnie), Katze aus Spanien, Bild 2 Espe (Koloniekatze 104) (mit Minnie), Katze aus Spanien, Bild 3 Espe (Koloniekatze 104) (mit Minnie), Katze aus Spanien, Bild 4
Videos