Ane

Ane, Katze aus Spanien, Profilbild
ID 1929
Name Ane
Rasse EKH
Farbe Grau-getigert
Geschlecht weiblich
Alter Ca. 4 Jahre
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Ane (geboren ca. 2014) und ihre Babys waren die letzten Insassen der Tötungsstation in Gesser. Das Schicksal meinte es gut mit ihnen, als Ana sie und ihre bezaubernden Kinder auf die Finca holte. Hier waren sie in Sicherheit und es gab ausreichend Futter und auch Betreuung. Alle ihre Kinder konnten schon lange in ihrem behüteten Zuhause einziehen. Ane allerdings blieb zurück und musste schon so vielen ihrer Artgenossen hinterher blicken und Abschied nehmen, weil diese mit Freude sehnsüchtig in ihren neuen Familien erwartet wurden.

Insofern dreht Anes vollkommenes Glück eine Warteschleife, denn sie sitzt schon drei Jahre im Katzengehege auf der Finca und fällt anscheinend niemanden ins Auge. Aber sieht sie nicht ganz wundervoll aus? Ihr Fellchen ist so bunt gefärbt, hier hat die Natur die herrlichsten Farbtöne gemixt und sie ganz dekorativ auf Anes Pelzchen verteilt. Wenn Ane in der spanischen Sonne sitzt, erstrahlt ihr Fellchen in den prächtigsten Farben, ja, sie ist eine echte Augenweide.

Als Ane ins Tierheim einzog, war sie eine sehr schüchterne, ängstliche Katze. Was wird sie alles erlebt haben, um uns Menschen nicht mehr über den Weg zu trauen? Nur Vorsicht und Distanz sichern oftmals das Überleben, denn nicht alle Menschen meinen es gut mit frei lebenden Katzen. Neben Straßenverkehr gibt es viele weitere Gefahren, denen sie ausgesetzt sind, nicht zuletzt durch gezielte Vergiftungsaktionen und Tierquäler. In den Jahren ihres Aufenthaltes im Tierheim wurde die hübsche Ane aber schon offener und eine Kollegin erzählte nach ihrem Finca-Aufenthalt, dass Ane ihr hinterher gelaufen wäre, was unbedingt zeigt, dass dieser Schatz neugierig und zur Kontaktaufnahme durchaus fähig ist. Sie braucht nur etwas Geduld, Zeit und endlich ihr eigenes geborgenes Reich, in dem sie auftauen, sich sicher fühlen und damit schlussendlich Vertrauen zu ihren Menschen aufbauen kann.

Ane ist eine soziale, liebe Katze zu Artgenossen und soll auch in Zukunft auf jeden Fall genauso freundliche Samtpfötchen als Gesellschaft haben. Gut wäre eine menschenvertraute Katzenclique, mit der Ane erleben kann, wie schön es ist, mit den Dosenöffnern zu kuscheln und gestreichelt zu werden. Der Schatz wird etwas Zeit und Zuspruch brauchen, bis sie sich öffnet und auf ihre Leute zugeht, aber der Wunsch und Wille dazu ist bei ihr durchaus erkennbar.

Es ist nun Zeit für Ane, endlich anzukommen. Sie möchte auch geliebt werden, wünscht sich ihr Zuhause auf Lebenszeit. Das Herzchen braucht geduldige Menschen, die sie nicht gleich mit Kuschelwünschen überfordern und ihr die nötige Zeit dazu geben, Streicheleinheiten und Fellmassagen mit allen Katzensinnen zu genießen. Manchmal geht ein Knopf schneller auf als erwartet, das haben uns schon einige unserer Schützlinge gezeigt, vielleicht hält Ane hier Überraschungen bereit.

Bauen Sie der vorsichtigen Ane ein Brücke der Geborgenheit und Liebe, damit sie glücklich werden kann.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Menschen Anes Versorgung finanziell unterstützen.
Eingestellt am 30.04.2016
Aufenthaltsort Spanien
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise <keine>
Pate(n) Sonja B., Sandra S.
Fotos Ane, Katze aus Spanien, Bild 1 Ane, Katze aus Spanien, Bild 2 Ane, Katze aus Spanien, Bild 3 Ane, Katze aus Spanien, Bild 4 Ane, Katze aus Spanien, Bild 5 Ane, Katze aus Spanien, Bild 6 Ane, Katze aus Spanien, Bild 7 Ane, Katze aus Spanien, Bild 8 Ane, Katze aus Spanien, Bild 9 Ane, Katze aus Spanien, Bild 10 Ane, Katze aus Spanien, Bild 11 Ane, Katze aus Spanien, Bild 12 Ane, Katze aus Spanien, Bild 13 Ane, Katze aus Spanien, Bild 14 Ane, Katze aus Spanien, Bild 15 Ane, Katze aus Spanien, Bild 16 Ane, Katze aus Spanien, Bild 17 Ane, Katze aus Spanien, Bild 18
Videos
  Patenschaft für diese Katze übernehmen
Geschenk-Patenschaft für diese Katze beantragen
Vermittlungsanfrage für diese Katze starten