Martin

Martin, Kater aus Spanien, Profilbild
ID 1787
Name Martin
Rasse EKH
Farbe Braun-getigert
Geschlecht männlich
Alter Ca. 4 Jahre
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Von seinen sprichwörtlichen sieben Katzenleben hat Martin (geb. 2012) bereits das eine oder andere aufgebraucht. Für den hübschen Tiger war es wirklich fünf Minuten vor zwölf. Martin (geboren ca. 2012) hatte einen Autounfall und lag schwerverletzt zwei endlose Tage bei strömendem Regen am Straßenrand. Vermutlich hielten vorbeifahrende Passanten ihn bereits für tot – vielleicht wollten sie ihn auch einfach nicht sehen. Man mag sich nicht vorstellen, welche Qualen Martin erlitten haben muss…

Ana, unserer spanischen Tierschützerin, bot sich ein furchtbarer Anblick. Martins eines Hinterbein und das linke Vorderbein waren gebrochen. Am Vorderbeinchen ragte der Knochen heraus und infolge der fehlenden Behandlung war bereits das Gewebe nekrotisch geworden, so dass sein Bein leider nicht mehr zu retten war und amputiert werden musste. Darüberhinaus klaffte am Bauch eine große Wunde. Es grenzte an ein Wunder, dass Martin überhaupt noch am Leben war und in den ersten Wochen stand es auf der Kippe, ob er überhaupt durchkommt.

Doch der tapfere Schatz kämpfte sich regelrecht ins Leben zurück und seine Genesung schritt gut voran. Momentan muss er leider noch in einem Käfig ausharren, bis seine Wunden verheilt sind und er kräftig genug ist, um in die Katzengruppe integriert werden zu können. Für einen neugierigen und kontaktfreudigen Kater wie Martin ist diese Isolation eine harte Prüfung. Umso mehr freut er sich über jede Zuwendung, und begrüßt laut schnurrend jeden Besucher.

Martin ist charakterlich ein absoluter Traum. Er ist unglaublich freundlich und menschenbezogen und eine streichelnde Hand reicht ihm kaum aus. Am liebsten würde er in einen hineinkriechen. Liebkosungen seiner Menschen saugt der gestreifte Kampfschmuser regelrecht auf wie ein Schwamm.

Für Martin soll das Schicksal ab jetzt eine positive Wendung nehmen und wir wünschen ihm das weltbeste Zuhause. Fleißige Streichelhände und ein kuschelerprobter Schoß sind für unseren Genießer oberste Pflicht. Sicherlich würde sich Martin auch über ein pelziges Kumpelchen freuen.

Ein abgenetzter Balkon oder eine gesicherte Terrasse, um das Schnäuzchen mal in die frische Luft strecken zu können, wären für ihn wie das Paradies, aber keine Bedingung.

Martin braucht nun kein Mitleid, sondern einfach ein verständnis- und liebevolles Zuhause.

Wir freuen uns auch über liebe Paten, die uns bei der Unterbringung und Versorgung von Martin unterstützen und helfen, die hohen Tierarztkosten zu finanzieren.

16.03.2016:

Martin ist in sein neues Zuhause gezogen.
Eingestellt am 07.11.2015
Aufenthaltsort Spanien
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Nein
Hinweise Martin freut sich auf Manuela P.
Pate(n) Caroline V., Manuela K., Marion K.
Fotos Martin, Kater aus Spanien, Bild 1 Martin, Kater aus Spanien, Bild 2 Martin, Kater aus Spanien, Bild 3 Martin, Kater aus Spanien, Bild 4 Martin, Kater aus Spanien, Bild 5 Martin, Kater aus Spanien, Bild 6 Martin, Kater aus Spanien, Bild 7 Martin, Kater aus Spanien, Bild 8 Martin, Kater aus Spanien, Bild 9 Martin, Kater aus Spanien, Bild 10 Martin, Kater aus Spanien, Bild 11 Martin, Kater aus Spanien, Bild 12 Martin, Kater aus Spanien, Bild 13 Martin, Kater aus Spanien, Bild 14
Videos