Cesar

Cesar, Kater aus Spanien, Profilbild
ID 1623
Name Cesar
Rasse EKH
Farbe Grau-getigert
Geschlecht männlich
Alter geb. ca. 08/2013
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Cesar (geb. ca. 08/2013) wurde alleine, verletzt und total unterernährt auf dem Gelände einer verlassenen Finca gefunden. Zum Glück hatten sich liebe Menschen seiner angenommen und ihn gerettet.

Cesar wurde in Spanien auf einer Pflegestelle untergebracht. Offenbar erfüllte Cesar dort nicht die Erwartungshaltung. Mit der Aussage, Cesar fühle sich bei ihr deprimiert, wollte sein Pflegefrauchen ihn wieder auf die Straße setzen.

Cesar verhielt sich in Spanien absolut vorbildlich anderen Katzen gegenüber. Ob Kater, Katze oder Kitten – Cesar schloss mit allen Freundschaft und war hochsozial. Nur Menschen gegenüber war er sehr scheu und zurückhaltend und dies wurde ihm fast wieder zum Verhängnis.

Im Januar 2017, nach fast zwei Jahren Wartezeit, fand Cesar endlich in Deutschland ein Zuhause.

Doch das Schicksal meint es nicht gut mit dem hübschen Tiger und sein Frauchen muss sich nun leider und schweren Herzens aus persönlichen Gründen von Cesar trennen.

Auch in Deutschland hat Cesar sein extrem soziales und freundliches Verhalten anderen Katzen gegenüber fortgesetzt. Nie drängt er sich auf oder stänkert gar. Aufkommenden Streitereien, die es in jedem Katzenhaushalt mal gibt, geht der harmoniebedürftige Cesar stets aus dem Weg. Cesar liebt seine Katzenkumpel, hat aber auch durchaus ein Auge für das schöne Geschlecht.

Menschen gegenüber hat Cesar immer noch große Vorbehalte. Offenbar stecken seine negativen Erlebnisse sehr tief in seiner sensiblen Seele. Cesar braucht daher ein sehr ruhiges Zuhause mit einer festen Bezugsperson. Für Kinder oder Menschen, die viel Besuch bekommen, ist Cesar definitiv nicht geeignet. Katzenfreundliche Hunde hingegen wären für Cesar kein Problem.

Cesar braucht einfühlsame und sehr geduldige Menschen, die keine Erwartungshaltung an ihn stellen. Liebe geht auch bei Cesar durch den Magen. Beim Fressen lässt er sich streicheln und ist auch einem Bestechungsversuch mit Leckerchen nicht abgeneigt.

Am besten wäre Cesar in einem ruhigen Haushalt mit freundlichen anderen Katzen untergebracht, wo er einfach so mitlaufen und sein eigenes Tempo bestimmen darf.

Cesar hat leicht verstopfte Tränenkanäle, so dass Tränenflüssigkeit mal in den Augenwinkel tritt. Cesar stört das nicht im mindesten und putzt sich immer brav selbst sauber.

Wo darf unser wunderhübscher Platintiger Cesar nach seiner langen Odyssee nun in einen geborgenen Hafen einlaufen?
Eingestellt am 30.04.2015
Aufenthaltsort Deutschland
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Ja
Hinweise <keine>
Pate(n) <keine vorhanden>
Fotos Cesar, Kater aus Spanien, Bild 1 Cesar, Kater aus Spanien, Bild 2 Cesar, Kater aus Spanien, Bild 3 Cesar, Kater aus Spanien, Bild 4 Cesar, Kater aus Spanien, Bild 5 Cesar, Kater aus Spanien, Bild 6 Cesar, Kater aus Spanien, Bild 7 Cesar, Kater aus Spanien, Bild 8 Cesar, Kater aus Spanien, Bild 9 Cesar, Kater aus Spanien, Bild 10
  Vermittlungsanfrage für diese Katze starten