Dorita

Dorita, Katze aus Spanien, Profilbild
ID 1385
Name Dorita
Rasse EKH
Farbe Braun-getigert
Geschlecht weiblich
Alter Ca. 3 Jahre
Einzelkatze Nein
Haltung Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Beschreibung Dorita (geboren ca. April 2014) saß zusammen mit Teodoro und Pelut in der Tötungsstation in Gesser. Dort hätte die kleine Rasselbande überhaupt keine Chance gehabt, sie wären gestorben. Ana, unsere spanische Tierschützerin, hat sie alle eingepackt und mitgenommen.

Teodoro und Pelut sind noch in Spanien an Atemwegserkrankungen gestorben. Dorita ist die einzige Überlebende der drei Geschwister.

Seit dem 24.04.2015 befindet sie sich auf einer Pflegestelle in Berlin.

Dorita war offensichtlich, wie ihre Geschwister, an Katzenschnupfen erkrankt. Sie hat ein deutlich hörbares Atemgeräusch und das rechte Auge tränt ein wenig. Es wurde festgestellt, dass sie Trägerin des Calici-Virus ist, ein Virus, das zum Katzenschnupfenkomplex gehört.

Seit sie auf ihre Pflegestelle gezogen ist, wurde sie neben dem normalen Tierarzt einer Augenspezialistin sowie einem Zahnspezialisten vorgestellt und diverse Male behandelt. Ihr wurden inzwischen bis auf die Fangzähne alle Zähne gezogen, das Atemgeräusch und das leicht tränende Auge sind aber anscheinend chronisch. Derzeit bekommt sie täglich 1ml Engystol, diese Behandlung sollte im neuen Zuhause weitergeführt werden.

Wenn Dorita zu anderen Katzen adoptiert werden soll, sollten diese auf jeden Fall gegen Katzenschnupfen geimpft sein. Die Katzen auf der Pflegestelle sind alle geimpft und haben sich nicht angesteckt. Inzwischen lebt Dorita seit fast zwei Jahren auf der Pflegestelle und mit den dortigen Katzen zusammen. Evtl. kann sie auch zusammen mit einer weiteren Pflegekatze umziehen, das erleichtert ihr die Eingewöhnung.

Dorita ist dem Menschen gegenüber extrem anhänglich, verschmust und lieb, außerdem lebhaft und verspielt. Sie ist sehr sozial mit allen Katzen und hatte sich auf der Pflegestelle besonders mit dem ältesten Kater der Pflegestelle angefreundet (der inzwischen leider verstorben ist). Mit ihm lieferte sie sich auch Rennspiele durch die Wohnung. Mit den anderen Katzen versteht sie sich ebenfalls sehr gut.

Für die Hübsche wünschen wir uns ein schönes Zuhause bei lieben Menschen. Dorita hätte gerne eine Familie, in der sie für den Rest ihres Lebens geliebt wird und die sich an ihrer gesundheitlichen Einschränkung nicht stört. Ein guter Tierarzt, der sich mit Katzenschnupfen und Calici auskennt, sollte zur Hand sein, falls Dorita mal krank wird.

Wir würden uns sehr freuen, wenn sich liebe Paten finden, die Dorita auf ihrem Weg ins Happy End unterstützen.

04.09.2017:

Dorita wurde von ihrer Pflegestelle adoptiert, nachdem diese vor einiger Zeit eine ihrer eigenen Katzen einschläfern lassen musste.
Eingestellt am 27.06.2014
Aufenthaltsort Pflegestelle in Berlin
Befindet sich noch in der Perrera Nein
Befindet sich in einer deutschen Pflegestelle Ja
Hinweise <keine>
Pate(n) Barbara C.
Fotos Dorita, Katze aus Spanien, Bild 1 Dorita, Katze aus Spanien, Bild 2 Dorita, Katze aus Spanien, Bild 3 Dorita, Katze aus Spanien, Bild 4 Dorita, Katze aus Spanien, Bild 5 Dorita, Katze aus Spanien, Bild 6 Dorita, Katze aus Spanien, Bild 7 Dorita, Katze aus Spanien, Bild 8 Dorita, Katze aus Spanien, Bild 9 Dorita, Katze aus Spanien, Bild 10 Dorita, Katze aus Spanien, Bild 11 Dorita, Katze aus Spanien, Bild 12 Dorita, Katze aus Spanien, Bild 13 Dorita, Katze aus Spanien, Bild 14 Dorita, Katze aus Spanien, Bild 15 Dorita, Katze aus Spanien, Bild 16 Dorita, Katze aus Spanien, Bild 17
Videos