Aktionen und Projekte

4
Projekt: Kittenschwemme

Da in Spanien demnächst die Kittenschwemme losgeht, planen wir den nächsten Spendentransport mit Futter, Päppelnahrung, Aufzuchtsmilch, Vitaminflocken- und Pasten, etc. Ana kann auch immer Handtücher und Decken, Desinfektionsmittel, sowie andere Sachspenden gebrauchen.

Der Transport soll Ende März auf die Reise gehen und wir würden uns sehr freuen, wenn wir Ana bei der Versorgung der Kitten damit unterstützen könnten.

Wenn Sie die Anschrift haben möchten, zu der Spenden geschickt werden können, nutzen sie bitte unser Kontaktformular

Der letzte Transport ist am 28.12. in Spanien eingetroffen und hat Ana und den Katzen sehr geholfen.

Auf den Bildern der Katzen kann man immer mal etwas von den Sachspenden entdecken:
 



Das Holzhäuschen scheint Ana komplett mit Decken und Bettchen gepflastert zu haben:



Tesoro hat es auch warm und gemütlich:



Update per 06.04.2011

Gestern sind die Sachspenden gepackt und auf den Weg nach Spanien geschickt worden. Die Autos waren bis oben hin vollgepackt und der Anhänger ebenso:







Insgesamt sind drei Paletten voll auf die Reise gegangen, wobei alles an verfügbarem Platz ausgenutzt wurde. Die Boxen sind bis oben hin gefüllt mit Futter, Päppelnahrung, etc.





Wir bedanken uns für die unglaubliche Unterstützung und für die Vielzahl an Spenden.



Update per 23.04.2011

Der Spendentransport ist am 12.04. in Spanien angekommen:
 






 

Das Päppelfutter, die Vitamine, etc. kann Ana sehr gut gebrauchen, denn die Kittenschwemme hat mit voller Wucht eingesetzt. Die Quarantänekäfige sind genau zur rechten Zeit eingetroffen und inzwischen bereits voll belegt. Dadurch ist es Ana möglich, mehr Katzen als bisher zeitgleich aus der Perrera zu holen.

Wir bedanken uns noch einmal für die Vielzahl an Spenden und die unglaubliche Unterstützung.

Zurück zu "Aktionen und Berichte"